Kobo expandiert weiter - jetzt auch in den Niederlanden

Der Kobo Touch eReader ist ab sofort bei dem niederländischen Buchhändler Libris Blz. erhältlich

(PresseBox) (Toronto/München, ) Der kanadische eReading-Experte Kobo - mit über 7 Millionen Nutzern in mehr als 170 Ländern weltweit einer der Marktführer - gibt heute seinen Vertriebsstart bei dem niederländischen Buchhändler Libris Blz. bekannt. Der Kobo Touch eReader wird online über www.libris.nl und www.blz.nl sowie in ausgewählten Filialen ab dem 30. Januar zum Preis von 129 Euro erhältlich sein. Dadurch haben auch niederländische Kunden Zugriff auf einen der größten Buchkataloge der Welt mit insgesamt über 2,5 Millionen Titeln, darunter Tausenden von niederländischen Bestsellern.

"Mit Unterstützung unseres Partner Libris Blz. sind wir zuversichtlich, dass unsere Expansion in die Niederlande ein voller Erfolg wird", so Michael Serbinis, CEO, Kobo. "Das Ziel von Kobo war es schon immer, eReading und eBooks für alle Lesefans überall auf der ganzen Welt verfügbar zu machen. Indem wir nun in den Niederlanden starten und eReading der leidenschaftlichen niederländischen Lesecommunity näherbringen, sind wir unserem Ziel wieder ein Stück weit näher gekommen."

"Libris Blz. und Kobo passen perfekt zueinander, da beide Unternehmen die Leidenschaft für das Lesen und Bücher teilen und großes Potential in eReading sehen", bestätigt Caroline Damwijk, Managing Director bei Libris Blz. B.V.

Der Kobo Touch - Von Buchliebhabern für Buchliebhaber geschaffen
Der Kobo Touch verfügt über einen Infrarot-Touchscreen, der ein Umblättern per Wisch- oder Tippbewegung ermöglicht. Über die intuitive Oberfläche können Nutzer Textpassagen markieren, Wörter nachschlagen, in Bilder hinein zoomen, die Schriftgröße verändern sowie innerhalb des Buches oder auch der gesamten Bibliothek navigieren. Über die virtuelle Tastatur und WLAN lassen sich neue Bücher schnell und einfach hinzufügen.

Der Kobo eReader Touch ist der erste eReader, der in mehreren Sprachen verfügbar und vollständig lokalisiert ist - vom Inhalt, über Empfehlungen hin zum Kobo Shop. Kunden können zwischen den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Holländisch wählen.

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu einem Monat und einer Speicherkapazität für bis zu 30.000 eBooks im erweiterbaren Speicher ermöglicht der eReader Lesevergnügen zu jeder Zeit an jedem Ort.

Read freely - Formatvielfalt
Der Kobo eReading Service baut auf einem offenen Standard auf. Dadurch können Kunden auch eBooks, die im epub-Format bei anderen Anbietern erworben wurden, auf dem Kobo eReader oder über die zahlreichen Kobo Apps lesen. Der Kobo eReader Touch Edition unterstützt eBooks im ePUB-, PDF und MOBI-Format, aber auch Bilddateien in den Formaten JPEG, GIF, PNG, BMP und TIFF sowie als TXT-, HTML- und RTF-Dateien und Comicformate wie CBZ und CBR. Darüber hinaus können Bücher aus einer öffentlichen Bücherei ausgeliehen und auf dem eReader gelesen werden.

Shoppen und Lesen auf jedem Gerät
Kobo bietet ebenfalls kostenlose eReading Apps für iPhone ®, iPad ®, iPod touch ®, Blackberry® Smartphones und Blackberry® PlayBooks sowie Android (TM) .
Mithilfe von Kobo Sync ist es möglich, eBooks geräteunabhängig zu lesen - die persönliche Bibliothek aktualisiert sich über die Internetverbindung, so dass man auf jedem Gerät an der Stelle weiterlesen kann, an der man zuletzt stehengeblieben ist.

Verfügbarkeit
Der Kobo Touch eReader kann ab sofort online über Libris (www.libris.nl) und Blz (www.blz.nl) bezogen werden. Ab dem 30. Januar ist der eReader zum Preis von 129 EUR auch in ausgewählten Geschäften erhältlich.
Im Februar wird Kobo eine vollständig lokalisierte holländische Website launchen.

Weitere Informationen sowie die kostenlose Kobo International eReading App auf Niederländisch sind erhältlich unter kobobooks.com/welkomlibrisblz.

Kobo

Kobo ist ein weltweiter eReading-Service mit über 2,5 Millionen eBooks, Zeitungen und Zeitschriften und stellt damit einen der größten eReading-Kataloge der Welt bereit. Kobo setzt sich für die Freiheit der Leser ein, jedes beliebige Buch zu jeder Zeit auf jedem Gerät lesen zu können und spricht damit bereits jetzt Millionen von Nutzern aus mehr als 170 Ländern weltweit an. Dazu hat Kobo verschiedene eReading-Anwendungen für iPad, iPhone, BlackBerry, Android, Windows, MacOS und Tablet OEMs entwickelt. Der Kobo eReader Touch Edition ist bei führenden Fachhändlern erhältlich, einschließlich ElectronicPartner, Euronics, Expert Klein, Media Markt, Notebooksbilliger.de, Redcoon und Saturn sowie Indigo, Walmart, Best Buy, Target, WHSmith, Collins Booksellers und Whitcoull's. Reading Life ist derzeit die erste Social eReading-Anwendung auf dem Markt, mit der Nutzer verschiedene Preise für die Zeit, die sie mit Lesen verbracht haben, gewinnen und damit andere zum Lesen ermutigen können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.