Expo Shanghai: KLÜH verantwortlich für Sicherheit und Sauberkeit

In Pavillons Österreichs und Düsseldorfs

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der Düsseldorf-Pavillon bei der EXPO in Shanghai - bei den Chinesen besonders beliebt. Der Pavillon, der mit baulichen Akzenten von der Altstadt bis zu den "schrägen" Gehry-Häusern im Medienhafen ein Bild der NRW-Landeshauptstadt vermittelt, wird von Düsseldorfs Multidienstleister Klüh Service Management betreut.

Das Klüh-Tochterunternehmen Pujing ist verantwortlich für Sicherheit und Sauberkeit im Düsseldorf Pavillon sowie im Pavillon Österreichs.

Die chinesische Klüh-Gesellschaft setzt an den beiden Pavillons bis Ende Oktober insgesamt 24 Mitarbeiter ein, die an allen Wochentagen rund um die Uhr in drei Schichten arbeiten. Der Düsseldorf Pavillon ist 500 qm groß, der des Landes Österreich 4.000 qm.

Die Klüh-Gruppe beschäftigt in China 9.365 Mitarbeiter. Die Joint-Ventures in Peking, Wuhan und Shanghai sind vorwiegend im Gesundheitssektor aktiv und erbringen weitere Services in Wohnimmobilien sowie in der Industrie.

Klüh Services Management GmbH

Klüh Service Management, Düsseldorf, ist der internationale Multidienstleister für Facility Services (FM). Mit 40.791 Mitarbeitern und Niederlassungen in zehn Ländern zählt Klüh zu den führenden FM-Anbietern weltweit. Im Jahr 2009 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 620,45 Mio. Euro.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.