Der neue KLOTZ MI-Katalog "Professional Music Products No. 5" im neuen, handlichen Kompaktformat - informativ, vielseitig, mit mehr Produkten und größerer Auswahl als je zuvor

(PresseBox) (Vaterstetten, ) Mit dem neuen MI-Katalog "Professional Music Products No. 5" bietet der bekannte Kabelhersteller KLOTZ a.i.s. aus Vaterstetten bei München auf über 210 Seiten ein umfangreiches Produktspektrum hochwertiger Kabelprodukte für den Musikfachhandel - von Instrumenten- und Mikrofonkabel, Multicore Systemen über Looms und Digital Audio bis hin zur nachgefragten KLOTZ DJ Line und dem neuen Produktbereich KLOTZ Home Entertainment.

Der neue MI-Katalog No. 5 von KLOTZ a.i.s. enthält neben vielen Kabelprodukten auch eine Vielzahl interessanter Infomationen rund um das Thema Kabel. Stichworte sind hier Umwelt, Produktion, Nachhaltigkeit und Qualität. Damit soll Kunden und Musikern gezeigt werden, warum es sich immer lohnt, in ein gutes und qualitativ hochwertiges Kabel "Made in Germany" zu investieren. Die hohe Zuverlässigkeit der KLOTZ-Produkte ist keineswegs Zufall, sondern Ergebnis langjähriger, intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Alle Komponenten eines KLOTZ-Kabels sind perfekt aufeinander abgestimmt, damit sich das fertige Produkt im Wortsinne "hören" lassen kann. Dazu gehören hochwertige Kupferinnenleiter genauso wie die richtige Zusammensetzung des Kunststoffmaterials - selbstverständlich schadstofffrei und RoHS konform - aber auch ein hervorragendes Produktionsteam, das die hohen Qualitätsstandards von KLOTZ a.i.s. umsetzt. Jeder Schritt dient nur einem Ziel: geprüfte Qualität für bestmögliche Perfomance - auf der Bühne, im Studio oder 'on the road'.

Der neue Katalog von KLOTZ a.i.s "Professional Music Products No. 5" ist ab sofort verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.