klickTel.de ist erste Skype-fähige Online-Auskunft Deutschlands

(PresseBox) (Dorsten, ) Als erste Online-Auskunft in Deutschland bietet klickTel.de ab sofort die Möglichkeit, Rufnummern online mit einem Klick über Skype anzuwählen. Die Voice-over-IP Software von Skype erlaubt über die Funktion „Skype-out“ das Telefonieren via Internet von einem PC zu einem Festnetzanschluss. Alle angezeigten Rufnummern aus dem klickTel.de Telefonbuch und klickTel.de Branchenbuch können direkt und einfach per Mausklick angerufen werden.

Mit diesem Service leistet der Dorstener Auskunftsspezialist klickTel Pionierarbeit in der Internet-Telefonie. Denn bisher können Rufnummern, die über eine Online-Auskunft abgefragt werden, nicht ohne weiteres direkt an den Skype-Client übergeben werden. Bei klickTel.de genügt hingegen ab sofort ein einfacher Klick auf ein Icon, um die ausgewählte Nummer direkt anzurufen.

Voice-over-IP gewinnt in deutschen Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Mit dem innovativen Service im Bereich der Internet-Telefonie bietet klickTel den Nutzern dabei nicht nur einen deutlichen Gewinn an Komfort, sondern vor allem wertvolle Zeitersparnis. klickTel setzt damit konsequent den kontinuierlichen Ausbau seines leistungsstarken Serviceangebots fort.

Das Auskunftsportal klickTel.de bietet bereits den kostenlosen Download der klickTel Toolbar, mit der die klickTel Suchfunktionen im Telefonbuch und Branchenbuch über den Browser genutzt werden können, ohne vorher die klickTel.de Website aufrufen zu müssen. Über klickRoute Scout können ebenfalls kostenlos Anfahrtsbeschreibungen, z. B. zum Firmenstandort und zu vier weiteren Filialen eingerichtet und in die eigene Website eingebunden werden. Und erst vor kurzem hat der Experte für Telefon- und Branchenverzeichnisse den Service, Einträge aus dem klickTel.de Branchenbuch kostenlos im Festnetz anzurufen, deutlich ausgeweitet: Gespräche zu ausgewählten Teilnehmern können 120 Minuten gebührenfrei geführt werden.

klicktel AG

Die klickTel AG ist Pionier im Bereich digitaler Auskunfts-Dienste und zählt zu den führenden deutschen Anbietern von medienübergreifenden Telefon- und Branchenbüchern. Das Spektrum an digitalen Verzeichnismedien ist einzigartig und reicht vom Auskunfts-Portal www.klicktel.de über CD-ROMs/DVDs und Auskunfts-Lösungen für Netzwerke und Intranets von Unternehmen bis zu mobilen Endgeräten und VoIP-Telefonen.

Neben dem Abonnement- und Vertragsgeschäft mit Softwarelizenzen ist der klickTel infoEintrag die wichtigste Umsatzquelle des Unternehmens. Der Brancheneintrag stellt aufgrund der Vielfalt und hohen Reichweite der Medien vor allem für mittelständische Unternehmen eine attraktive Werbeplattform dar. Mithilfe der klickTel Services zur mobilen lokalen Suche kann jeder Nutzer unabhängig von Zeit und Standort flexibel auf Informationen für berufliche und private Zwecke zugreifen, Unternehmen werden mit ihrem Leistungsspektrum schnell gefunden.

Die klickTel AG hat das Geschäftsjahr 2007 mit einem Umsatz von rund 20,9 Millionen Euro abgeschlossen. Das Unternehmen ist am Unternehmenssitz in Essen, am Entwicklungscenter in Hannover sowie bundesweit mit sieben Vertriebsbüros vertreten und beschäftigte zum 31. Dezember 2007 insgesamt 260 Mitarbeiter. Die telegate AG, Martinsried, ist seit Frühjahr 2008 Mehrheitseigentümer des Unternehmens.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.