klarmobil.de Kunden sammeln 10.000 Euro für die SOS-Nothilfe auf Haiti

Geschäftsführer Hartmut Herrmann übergibt Spendenscheck an den SOS-Kinderdorf e.V.

(PresseBox) (Büdelsdorf, ) Auch im vierten Jahr der Aktion "Sparen & Spenden" haben sich wieder tausende klarmobil.de Kunden beteiligt und Spenden für Hilfsprojekte des SOS-Kinderdorf e.V. gesammelt. So kam in diesem Jahr erneut die sagenhafte Summe von 10.000 Euro zusammen, welche im vollen Umfang der SOS-Nothilfe auf Haiti zu Gute kommt. klarmobil.de Geschäftsführer Hartmut Herrmann überreichte dazu gestern den offiziellen Spendenscheck in der Hauptzentrale des SOS-Kinderdorf e.V. in München.

Dank dieser Unterstützung konnte SOS-Kinderdorf den Menschen auf Haiti nach dem schweren Erbeben im Januar 2010 gezielt helfen und ihnen wieder eine Perspektive schenken. Durch die SOS-Nothilfe konnten doppelt so viele Kinder im SOS-Kinderdorf Santo aufgenommen werden, so dass nun insgesamt 452 Kinder im Dorf oder in Notunterkünften untergebracht wurden. Die Kinder aus den Notunterkünften werden in den nächsten Wochen in Häuser umziehen. Die Vorbereitungen dazu werden bereits getroffen. Auch die medizinische Versorgung der Kinder ist jederzeit sichergestellt. Das Familienstärkungsprogramm umfasst 98 Zentren, die Lebensmittel verteilen und 16 Gemeindezentren, in denen durchschnittlich 11.900 Kinder versorgt werden. Das Service- und Wartungsteam stellte die Küche im Sozialzentrum fertig, wodurch die hygienischen Bedingungen bei der Vorbereitung der Lebensmittel verbessert werden konnten. Zusätzlich konnte die Hermann-Gmeiner-Schule wieder eröffnet werden. In den ersten Tagen nach der Wiedereröffnung der Schule ging es primär um die emotionale Unterstützung der Schüler durch Aktivitäten wie singen, tanzen und malen. Dank der Aktion "Sparen & Spenden" haben so auch die klarmobil.de Kunden einen Beitrag zum Wiederaufbau auf Haiti leisten können, und den Erdbebenopfern einen Neuanfang ermöglicht.

Mit der seit Ende 2006 laufenden Aktion "Sparen & Spenden" unterstützt klarmobil.de gemeinsam mit seinen Kunden Kinder und Jugendliche, die Hilfe brauchen. Hierzu bietet klarmobil.de einen einfachen Mechanismus, um den SOS-Kinderdorf e.V. ganz bequem über die Handy-Rechnung zu fördern. Die klarmobil.de Kunden können ihre monatliche Mobilfunk-Rechnung mit wenigen Klicks zum nächsten 5 oder 10 Euro-Betrag aufrunden. Auch in den vergangenen Jahren überreichte Hartmut Herrmann bereits Spendenschecks an den SOS-Kinderdorf e.V. - insgesamt haben die klarmobil.de Kunden seit Beginn der Aktion 42.500 Euro gespendet.

klarmobil GmbH

klarmobil.de ist der Komplettanbieter unter den Mobilfunk-Discountern. Von maßgeschneiderten Tarifen bis zu hochwertigen Markenhandys: klarmobil.de bietet für jeden Bedarf ein echt einfaches und extrem günstiges Mobilfunk-Angebot - ohne Grundgebühren, Mindestumsätze oder Vertragslaufzeiten. Das klarmobil.de Angebot ist online unter www.klarmobil.de, via Hotline oder im Einzelhandel erhältlich. Hauptsitz der klarmobil GmbH ist in Büdelsdorf. Geschäftsführer ist Hartmut Herrmann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.