AMITELO veröffentlicht vorläufige Jahreszahlen Deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerung im Geschäftsjahr 2005

(PresseBox) (Zürich,, ) Die AMITELO AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2005 zurück: Der vorläufige Umsatz wird sich auf ca. € 22,5 Mio. belaufen (Vorjahr: € 0,721 Mio). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern
(EBIT) beläuft sich voraussichtlich auf € 1,1 Mio (Vorjahr: € 0,006). Die deutlich übertroffenen Umsatz- und Gewinnzahlen begründen sich in der erfolgreichen Akquisitions- und Wachstumsstrategie der AMITELO AG. Die im Jahr 2005 akquirierten Unternehmen MEDIAN Telekom, SUCCESS Technologies und Zakotel wurden im Geschäftsjahr 2005 voll konsolidiert .

Angesichts der erfolgreichen Akquisitionsstrategie korrigiert AMITELO erneut seine Prognosen: Im Jahr 2006 wird der Umsatz voraussichtlich auf € 60,5 Mio steigen; 2007 wird ein Umsatz von € 98 Mio. erwartet. Damit liegt der prognostizierte Umsatz 2006 rund 87% (bisher € 32,4 Mio.) und 2007 rund 55% (bisher € 63,1 Mio.) über den bisherigen Erwartungen. Das Unternehmen prognostiziert ein EBIT für das Jahr 2006 von € 8,5 Mio. (bisher € 7,59
Mio.) und für das Jahr 2007 wird ein EBIT von € 19,1 Mio. erwartet.

Amitelo AG zeigt sich mit der Entwicklung des zurückliegenden Geschäftsjahres sehr zufrieden. Die übertroffene Ergebniserwartung für das vergangene Geschäftsjahr und die mehrfach angehobene Umsatzprognose bestätigen die eingeschlagene Unternehmens- und Wachstumsstrategie. Amitelo AG ist es gelungen, die drei in 2005 übernommenen Unternehmen MEDIAN Telekom, SUCCESS Technologies und Zakotel erfolgreich zu integrieren. Damit wurde eine gute Basis gelegt, auch in den nächsten Jahren den eingeschlagenen Wachstumskurs fortzusetzen.

Die endgültigen und testierten Jahreszahlen 2005 werden im Rahmen einer
Medien- und Analystenkonferenz am 1. März 2006 in Frankfurt und am 2. März in Zürich präsentiert.

Kirchhoff Consult AG

Die 1994 gegründete Kirchhoff Consult AG, Hamburg, ist ein Beratungsunternehmen für Kapitalmarkt- und Unternehmenskommunikation. Wir beraten eine Vielzahl internationaler, aber auch kleinere und mittelständische Unternehmen bei unterschiedlichsten Herausforderungen ihrer Unternehmenskommunikation - von der Gründungsphase über IPO, M&A bis zur kontinuierlichen IR- und Pressearbeit sowie der Investorensuche. Auf dem Gebiet der Erstellung von Geschäftsberichten und der Begleitung an die Börse sind wir in Deutschland führend. Die drei Geschäftsbereiche Equity Consult, Financial Communications und Corporate Communications sind präzise auf die spezifischen Zielgruppen unserer Kunden zugeschnitten und werden von einer Inhouse-Designagentur als Servicebereich unterstützt. Wir sind mit insgesamt 35 Mitarbeitern in Hamburg, München sowie in Luzern/Schweiz und in Wien/Österreich vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.