Kostenloser Gehaltsumwandlungs-Rechner von Kienbaum und Athlon

So sparen Unternehmen mit Firmenwagen

(PresseBox) (Gummersbach, ) Firmenwagen durch Gehaltsumwandlung: ja oder nein? Bei der Abwägung von Für und Wider der Einführung eines Gehaltsumwandlungsmodells spielen nicht zuletzt auch wirtschaftliche Faktoren eine wesentliche Rolle. Eine Entscheidungshilfe für Unternehmen bietet ab sofort der neue, kostenlose Online-Rechner von Kienbaum Management Consultants und Athlon Car Lease unter www.kienbaum.de.

Mit dem Rechner können Arbeitgeber schnell und detailliert direkt am Computer kalkulieren, welches Einsparpotenzial sie durch die Einführung des Athlon lease2motivate Gehaltsumwandlungs-modells in ihrem Unternehmen konkret realisieren können. Für eine Vielzahl von unterschiedlichen Mitarbeitergruppen lassen sich beliebig viele Szenarien erstellen – mit Angabe der individuellen betrieblichen Rahmenbedingungen wie Anzahl der Mitarbeiter, Gehaltsklassen etc. Das System greift bei der Berechnung auf eine Live-Datenbasis mit mehreren Tausend aktuellen Datensätzen zu und errechnet in Echtzeit die Summe der eingesparten Personalkosten durch Gehaltsumwandlung. Die ermittelten Durchschnittswerte wiederum werden mit jeder durchgeführten Kalkulation aktualisiert.

Kooperation bündelt Kompetenzen
Durch die Kooperation bündelt Kienbaum Management Consultants, eine der führenden europäischen Managementberatungen, seine anerkannte Kompetenz im Bereich Human Ressource Management mit den langjährigen Erfahrungen von Athlon Car Lease im Bereich Full-Service-Leasing. Das Full-Service-Paket von Athlon umfasst alle Dienstleistungsmodule rund ums Fahrzeug von der Finanzierung über Versicherung, KFZ-Steuern und GEZ-Gebühren bis hin zu Schadenservice, Kraftstoffmanagement, Inspektionen, Instandhaltung und Reifenservice.

Wertvolle Informationen zur Dienstwagenvergabe
Neben dem Online-Rechentool bietet die aktuelle Kienbaum-Broschüre “Dienstwagenordnungen” zusätzliche und umfassende Informationen über alle Aspekte der Dienstwagenvergabe, umfangreiche Marktdaten, präzise Erläuterungen, informative Übersichten und marktübliche und rechtlich abgesicherte Vertragskonditionen. Für Rückfragen bezüglich der Dienstwagenbroschüre steht Ihnen der Projektverantwortliche, Herr Tom Feldkamp, gerne persönlich (Telefon: 02261 – 703 – 513) zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.