KIEFEL erweitert Produktportfolio in der Medizinbranche durch Befülltechnik und die Entwicklung von flexiblen Kompaktanlagen

Die KIEFEL GmbH, Freilassing entwickelt Befüllanlagen für Infusionsbeutel und Blutbeutel und geht damit einen weiteren Schritt in der Herstellung einer gesamten Produktlinie medizinischer Artikel

(PresseBox) (Freilassing, ) Befüllanlagen werden sowohl als autark arbeitend als auch integriert in Vollautomatische Produktionslinien angeboten. Der Vorteil der integrierten Befülltechnologie besteht im kompakten Design sowie in der hochpräzisen Abfülltechnik, die für alle gängigen Abfülllösungen verwendet werden kann. Integrierte Cip/Zip Systeme sorgen für einen zeitgemäßen Einsatz dieser Anlagen und erfüllen alle gängigen Vorschriften in der Medizintechnik.

Die bewährte KIEFEL-Technologie zum Herstellen von flexiblen Behältern wird durch eine "KIEFEL light" Produktionsanlage erweitert. Mit diesem Anlagenkonzept erfüllt KIEFEL eine zentrale Forderung aller Produzenten perfekt, nämlich auf kompakten Flächen hohe Ausstoßraten zu erzielen und dabei äußerst flexibel auf Produktumstellungen reagieren zu können. KIEFEL kann aufgrund der vorangegangenen Entwicklungsphase eine Aufstellflächenreduktion von 30 % - 50 % anbieten. Manuelle, semiautomatische oder vollautomatische Produktionsanlagen werden von KIEFEL standardisiert angeboten oder auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse perfekt zugeschnitten.

Die Kiefel GmbH auf der K 2010 in Düsseldorf: Halle 3 Stand E73.

Kiefel GmbH

KIEFEL zählt zu den Weltmarktführern in der Konzeption und Fertigung von Maschinen für die Verarbeitung von Kunststofffolien. Kernkompetenz sind die Form- und Fügetechnologien. Als Partner namhafter Hersteller liefert die Kiefel GmbH in die Automobil-, Medizintechnik-, Kühlschrank- und Verpackungsindustrie.

Stammsitz der KIEFEL GmbH ist Freilassing/Deutschland. Das Unternehmen betreibt weiters eigene Vertriebs- und Service-Niederlassungen in den USA, Frankreich, den Niederlanden, Russland, China und Brasilien und ist durch Vertriebspartner in über 60 Ländern weltweit vertreten.

Die Kiefel GmbH gehört zur Brückner-Gruppe, Siegsdorf, einem weltweit führenden Anbieter von Maschinen und Anlagen für die Kunststoff-Verarbeitung mit rund 1.000 Mitarbeitern. Brückner ist Weltmarktführer bei Folien-Streckanlagen, zum Produktspektrum gehören außerdem Produktionsanlagen für die Herstellung extrudierter und geglätteter Flachfolien sowie ein breites Service-Angebot.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.