KfW IPEX-Bank finanziert Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft

Zuverlässige Finanzierung für langjährige deutsch-amerikanische Partnerschaft

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die KfW IPEX-Bank GmbH finanziert erneut ein Kreuzfahrtschiff, das auf der Papenburger Meyer Werft für die amerikanische Royal Caribbean Cruises Ltd. (RCL) gebaut wird. Die Vertragsunterzeichnung fand letzten Freitag statt.

Es handelt sich um das vierte Schiff der insgesamt fünf Schiffe umfassenden Solstice-Serie, das RCL in 2007 bei der Meyer Werft geordert hat. Die KfW IPEX-Bank wandelt in diesem Fall eine bereits bei Auftragserteilung gegebene Finanzierungszusage in einen Kreditvertrag um. Ein wichtiges Zeichen der Zuverlässigkeit für den deutschen Werften-Markt sowie für die etablierte internationale Beziehung zwischen der deutschen Meyer Werft und der amerikanischen Reederei RCL.

Auch die auf der Meyer Werft gebauten und zu bauenden Schwesterschiffe finanziert die KfW IPEX-Bank für ihren langjährigen Kunden RCL. Im Oktober 2008 lief das erste Schiff der Serie, die Celebrity Solstice, in Papenburg vom Stapel. Das aktuell finanzierte Solstice-Schiff Nr. 4 ist 315 Meter lang, bietet Platz für mehr als 2.800 Gäste und soll in 2011 ausgeliefert werden.

Die Finanzierung für dieses vierte Solstice-Schiff umfasst ein Volumen von EUR 444 Mio. Sie ist mit einer Hermes-Bürgschaft versehen und zusätzlich in den CIRR (Commercial Interest Reference Rate) eingebunden, bei dem der Bund das Risiko evtl. auftretender Zinsschwankungen übernimmt. Die Laufzeit des Kredites beträgt 12 Jahre. Die Solstice-Serie ist besonders umweltfreundlich gebaut. Aufgrund von energieeffizienten Systemen wie einer Photovoltaik-Anlage, optimierter Hydrodynamik sowie eines effektiven Unterwasser-Anstrichs sparen die Schiffe gegenüber vergleichbaren Schiffen rund 30 % Energie ein. Besteller der Schiffe ist die RCL-Gruppe/Miami, die zweitgrößte Kreuzfahrtreederei weltweit. Ihr Marktanteil beträgt ca. 25 %.

Die Meyer Werft besteht bereits seit über 213 Jahren und ist in sechster Generation im Besitz der Familie Meyer. Die traditionsreiche Werft baut Kreuzfahrtschiffe für Kunden aus aller Welt und ist der wichtigste Arbeitgeber der Region Papenburg.

KfW Bankengruppe

In der KfW Bankengruppe ist die KfW IPEX-Bank GmbH für Projekt- und Unternehmensfinanzierungen sowie für Handels- und Exportfinanzierungen im In- und Ausland zuständig. In ihr sind alle weltweiten Kreditgeschäfte der KfW Bankengruppe gebündelt, die dem Wettbewerb im Finanzdienstleistungssektor unterliegen. Sie wird seit dem 1.1.2008 als rechtlich selbständiges Konzernunternehmen geführt und trägt maßgeblich zum Förderauftrag der KfW Bankengruppe bei. Sie hat ca. 490 Mitarbeiter (Stand Januar 2009) und ist in den wichtigen Wirtschafts- und Finanzzentren der Welt vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.