Ketchum Pleon Deutschland mit neuer Führung

Europa-CEO Timo Sieg etabliert mit Christiane Schulz, Dirk Popp und David Scott neues Executive Board. Frank Behrendt verlässt Ketchum Pleon 2011

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Ketchum Pleon Deutschland wird künftig von einem Executive Board geführt. Neben Timo Sieg als Executive Chairman gehören diesem auch die Leiter der zwei größten Büros in Deutschland, Christiane Schulz (Berlin) und Dirk Popp (Düsseldorf) sowie David Scott als CFO an.

Frank Behrendt (46), geschäftsführender Partner und Deutschlandchef von Europas führender Kommunikationsberatung Ketchum Pleon hat angekündigt, seinen CEO-Vertrag nicht zu verlängern. Behrendt wird die Agentur Ende Januar 2011 verlassen.

"Unser Dank gilt Frank Behrendt für fünf erfolgreiche Jahre als CEO von Ketchum Pleon Deutschland. Er hat die Entwicklung unserer Agentur maßgeblich geprägt und gefördert. Deutschland ist unser größter Markt in Europa, daher werde ich mich hier wieder stärker engagieren und bin froh, dabei von Christiane Schulz, Dirk Popp und David Scott unterstützt zu werden - mit allen Dreien arbeite ich bereits seit vielen Jahren eng und vertrauensvoll zusammen", erklärt Timo Sieg. In Europa wird Sieg von David Gallagher, President von Ketchum Pleon, entlastet, um Zeit für seine zusätzliche Aufgabe zu haben.

Ketchum Pleon

Ketchum Pleon ist Deutschlands führende Agentur für Kommunikationsberatung und europäischer Marktführer für Corporate Communications, Public Affairs, Change, Healthcare, Brand- und Sales Communications. Für das 1988 gegründete und am 1. Januar 2010 mit Ketchum fusionierte Unternehmen sind allein in Deutschland mehr als 350 Berater tätig. Zu den Klienten gehören zahlreiche DAX-30 und Euro Stoxx Unternehmen. Laut einer Erhebung von News Aktuell (10/2009) ist Ketchum Pleon Deutschlands beliebtester PR-Dienstleister.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.