Die Division "mailFactory Solution": Integrations-Spezialisten von Kern

(PresseBox) (Bensheim, ) Kern bietet in Form einer eigenen Division mit Sitz in Münsingen in der Schweiz - in Nachbarschaft zur Konzernzentrale in Konolfingen - Systemhaus-Dienstleistungen an. Den aktuellen und künftigen Kunden-Anforderungen an eine "Automated Document Factory" (ADF) trägt man mit einer eigenen Marke Rechnung: mailFactory, so die Bezeichnung der modular aufgebauten Software-Suite, mit dem Kern für alle Eventualitäten gerüstet ist. Aufgabenstellungen, wie beispielsweise Sendungsverfolgung, beherrscht der Lösungsanbieter mit der mailFactory Suite aus dem Effeff. Neben Funktionalitäten rund um die Kern-Kuvertiersysteme mit den Modulen DocumentControl, Validation, Workplace und Reporter, werden mit der mailFactory-Manager-Architektur auch Funktionalitäten zur Steuerung und Überwachung des Produktionsprozesses angeboten.

Und was es nicht sozusagen "von der Stange" gibt, das wird von Thomas Plattner, Manager der Divison mailFactory Solution, und seinem Team maßgeschneidert. Dabei bildet ein Thema immer mehr den Schwerpunkt der Tätigkeit seines Geschäftsbereichs: "Unsere Kunden wollen angesichts von steigendem Kostendruck wissen, ob und wie sie ihre Produktion optimieren können." Längst seien daher nicht mehr nur Reports für das Kuvertieren als einem von vielen Prozessschritten beim Document-Output, sondern ganzheitliche Betrachtungen gefragt - und auch solche Workflow-Lösungen kann Kern aus einer Hand anbieten.

Die Einbindung von Peripheriegeräten rund ums Kuvertieren (zum Beispiel Drucker) und auch die Integration von Kuvertiersystemen anderer Hersteller gehören für das Team der Division mailFactory Solution zum Aufgabenbereich. Sie konstruieren auf Kundenwunsch eine Softwarelösung, die als Gesamtbetrachtung der kompletten Produktion eine Prozessüberwachung und teilweise auch Prozesssteuerung sowie - als logische Konsequenz daraus - eine Kapazitätsplanung möglich macht. Dazu Christof Studer, Manager Sales und Marketing: "Und genau das ist es, was die Kunden und Interessenten wissen wollen: Welchen Job kann ich zu welchem Zeitpunkt auf welchem System erledigen?"

Dabei bietet die Abteilung mailFactory Solution nicht nur hochqualifizierte technische Lösungen, sondern das Gesamtpaket Projektplanung und Projektsteuerung an. Immer mehr Kunden und Interessenten können angesichts von steigenden Kosten nicht mehr die Personalkapazitäten und kompetenzen vorhalten, wie sie für das Auf- und Umsetzen eines komplexen Document Output-Projekts nötig sind. Und da kommt das Team von Thomas Plattner ins Spiel: Gemeinsam mit dem Auftraggeber werden dessen Ausgangssituation und Anforderungsprofil analysiert, das geschieht unter anderem in gemeinsamen Workshops. Dann erfolgt die Definition und Konfiguration der Softwarelösung, an die sich Basistests und die Installation vor Ort anschließen. Ist die Abnahme erfolgt, übergibt das Team von mailFactory Solution die Lösung an die Fachbereiche Support beziehungsweise Wartung. Alles das geschieht in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kern-Vertriebspartnern.

KERN GmbH

Die Kern GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Kern AG, die ihren Hauptsitz in Konolfingen bei Bern in der Schweiz hat. Kern ist ein weltweit führender Hersteller von Maschinen und Geräten zur EDV- Formular-Bearbeitung und produziert Hochleistungskuvertiersysteme für Banken, Behörden, Telekommunikationsunternehmen, IT-Dienstleistern, Energieversorger, Rechenzentren, Versicherungen und andere Betriebe im Bereich mittlere bis sehr hohe Versandvolumen. Der Kern Kundenservice mit 98 Mitarbeitern ist an 7 Tagen rund um die Uhr verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.