Multimedia und Routenführung auf großem Monitor: Kenwoods neue DVDReceiver verstehen sich auch mit Garmins Navigations-App für das iPhone

(PresseBox) (Heusenstamm, ) Besitzer eines iPhone, die häufiger unterwegs sind, möchten die auf ihrem Mobiltelefon installierte Navigations- App für die richtige Orientierung auf fremden Terrain nicht mehr missen. Kenwood ermöglicht jetzt erstmals die komfortable Nutzung einer solchen App auch während der Autofahrt. Denn die neuen Multimedia- Receiver DDX3021 und DDX4021BT zeigen - die Installation der entsprechenden Software auf dem iPhone 4 oder 4S vorausgesetzt* - die Routenführung und Straßenkarten der Garmin Navigations- App direkt auf ihrem 15,5 cm großen hochauflösenden Farbmonitor an. Ein fest installiertes Navigationssystem oder die Montage des iPhone im Blickfeld des Fahrers sind nicht mehr erforderlich.

Somit empfehlen sich Kenwoods Multimedia-Monitore nicht nur als Radio, DVD/CD-Spieler und Steuerzentrale für alle AV-Funktionen, sondern illustrieren auch die Kartendaten von mehr als 20 europäischen Ländern. Die Eingabe von Ziel, Routenkriterien oder Kartendarstellung erfolgt am iPhone, angezeigt werden die Funktionen vom Kenwood-Monitor. Während der Navigation lässt sich das Smartphone zudem als Musikquelle einsetzen - die zur Steuerung erforderlichen Tastenfelder werden auf dem Touch Screen eingeblendet. Damit nicht genug: Im App-Modus können Kenwoods Allrounder außerdem zum Beispiel über das Telefon empfangene YouTube-Videos bequem auf ihrem großen Display wiedergeben.

Doch nicht nur in Kombination mit einem iPhone bieten Kenwoods neue Multimedia-Monitore eine nie dagewesene Funktionsvielfalt. Sie lassen sich auch perfekt für die Bedürfnisse des jeweiligen Autofahrers einrichten. Er kann beispielsweise das Hauptmenü so programmieren, dass sich seine drei meistgenutzten Quellen - z.B. Tuner, CD und USB oder Navigation, iPod und CD - direkt antippen lassen. Freie Wahl hat er auch bei der Farbgebung für die Beleuchtung der Tasten und des zentralen Drehreglers links neben dem Display: Neben 10 voreingestellten Farben lässt sich jeder andere Farbton individuell mischen und so eine harmonische Beleuchtung von Receiver und Cockpit realisieren.

Darüber hinaus versteht sich der DDX4021BT bestens in Bluetooth-Funkverbindungen: Ob Freisprechen, komfortables Suchen in den Handy-Kontakten oder die Wiedergabe der auf dem Telefon gespeicherten Musikdaten - alles wird bequem drahtlos erledigt. Was die neuen Kenwood-Monitore noch alles können, steht in der Tabelle unten - mit dieser Ausstattung gehören sie fraglos zu den interessantesten und günstigsten Einstiegsmodellen in die spannende mobile Multimedia-Welt.

Nähere Informationen zu Modellen DDX4021BT / DDX3021 entnehmen Sie bitte der Anlage.

* für diese Funktion erforderlich sind neben dem Kenwood Multimedia-Monitor und einem iPhone 4 bzw. 4S: ein Kenwood iPod/iPhone-Anschlusskabel KCA-iP22F, die Garmin Navigations-App für iPhone sowie eine App zur Anpassung des Displayformats. Beide Apps sind im App Store erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.