Neues Kennametal Servicezentrum für Feinbohrwerkzeuge in Lichtenau

(PresseBox) (Fürth, ) Romicron® -Standard-Feinbohrwerkzeuge können ab sofort im Servicezentrum Lichtenau, Deutschland, repariert und gewartet werden.

Der neue Dienstleistungsbereich wurde im Produktionsstandort der Kennametal Widia Produktions GmbH eingerichtet, welches als ein Kompetenzzentrum für Sonderlösungen gilt. Durch das neue Servicezentrum werden die Abläufe erheblich vereinfacht sowie die Transport- und Reaktionszeiten im Falle von Wartung oder Reparatur von Romicron®-Feinbohrköpfen drastisch verkürzt.

Der Service steht vornehmlich Kunden aus Europa zur Verfügung, kann aber auch von Kunden aus dem asiatisch-pazifischen Raum in Anspruch genommen werden.

Für Dr. Tilo Krieg, Direktor Marketing Europa und Global Holemaking Product Portfolio, ist das neue Servicezentrum "ein weiterer zukunftsweisender Schritt, Kennametals breites Angebot in der Bohrungsfeinbearbeitung noch besser auf die Kundenbedürfnisse auszurichten."

Romicron®-Werkzeuge sind bekannt als hochpräzise ein- und mehrschneidige Feinbohrwerkzeuge. Sie ermöglichen signifikante Kostenreduzierungen durch einfache Handhabung und den geringen Ein- und Nachstellaufwand ohne jegliches Einstellgerät auch innerhalb der Maschine. Diese Eigenschaften führen zu höchster Prozessstabilität und Qualität der mit Romicron® gefertigten Bohrungen.

Kennametal Deutschland GmbH

Kennametal Inc. (NYSE:KMT) ist ein weltweit führender Lieferant für Werkzeuglösungen, Konstruktionsteile und moderne Hochleistungsmaterialien für Fertigungsprozesse. Das Unternehmen macht seine Kunden konkurrenzfähiger, durch das gelieferte Know-how und die Spitzentechnologie selbst für anspruchsvollste Anwendungen. Viele Unternehmen, ob sie nun Flugzeugzellen oder medizinische Implantate produzieren, Turbolader oder Motorradteile, ob sie Öl oder Kohle fördern, 7schätzen den Beitrag von Kennametal zu ihrer Wertschöpfungskette. Die Kunden nehmen jährlich 2,7 Mrd. US-Dollar an Kennametal-Produkten und Dienstleistungen ab - geliefert von unseren 14.000 qualifizierten Mitarbeitern in über 60 Ländern; fast 50 Prozent dieses Umsatzes wird außerhalb der Vereinigten Staaten generiert. Besuchen Sie unsere Website unter www.kennametal.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.