Wise(TM) - die weise Wahl für mehr Produktivität

(PresseBox) (Butzbach, ) Die digitale Technologie nahm 1993 Einzug in die Welt des Schweißens als Kemppi die ersten Pro Stromquellen auf den Markt brachte. Seitdem brachte die digitale Technologie erhebliche Fortschritte in Produktivität und Qualität beim Schweißen. Damit der Schweißer bei anspruchsvollen Aufgaben ein Maximum an Qualität erreichen kann bietet Kemppi jetzt die neuen Wise-Produkte an.

Die Wise-Produkte von Kemppi sind interessante neue Schweißsoftwarelösungen mit zahlreichen Vorzügen für den Kunden.

Wise(TM) & Match(TM) Software Produkte wurden zum Ändern und Verbessern der Lichtbogeneigenschaften und Bedienfunktionen entwickelt. Das Wise(TM) -Produktmenü umfasst beispielsweise Sonderschweißverfahren für das Wurzellagenschweißen (WiseROOT(TM) ) und Dünnblechschweißen (WiseTHIN(TM) ), die automatische Stromregelung (WisePENETRATION(TM) ) und die Lichtbogenlängenerkennung (WiseFUSION(TM) ). Demgegenüber bietet das Match(TM) -Produktmenü zusätzliche Werkstoffkurven und Panelfunktionen. Mit Wise & Match können Sie etwas Besonderes in etwas Einzigartiges verwandeln.

Die Entwicklung und Markteinführung der Wise-Produkte ist eng mit der FastMig-Familie von Kemppi und mit dem DataGun-Tool verbunden. Das neueste Modell der FastMig-Familie, die eindrucksvolle und erst kürzlich zur Schweissen & Schneiden 2009 eingeführte FastMig Pulse 350/450, gestattet den Einsatz aller Wise-Anwendungen. Softwareaktualisierungen können mithilfe des Kemppi DataGuns einfach und leicht vor Ort vorgenommen werden.

Die vier Wise-Produkte

WisePenetration(TM) ist ein maßgeschneiderter Prozess um eine konstante Schweißleistung unabhängig vom Stickout zu erreichen. Das vermindert die Gefahr von Bindefehlern und die Notwendigkeit Schweißparameter nachzustellen. Dies erspart sowohl Zeit und Nacharbeitskosten als auch Kosten für den Zusatzwerkstoff.

Beim MIG/MAG-Schweißen variiert das Strom-/Spannungsverhältnis abhängig von dem Abstand zwischen Schweißnaht und Brenner. Diese Variationen können Qualitätsprobleme verursachen, beispielsweise unvollständigen oder ungleichmäßigen Einbrand, Änderungen im Schweißprofil und natürlich auch Spritzerbildung.

Die Lösung heißt WisePenetration, mit dem es möglich ist die Qualitätsansprüche leicht und einfach zu erreichen.

WiseRoot(TM) ist ein effektiver wärmereduzierter Wurzelschweißprozess. Die Handhabung ist leicht zu lernen und spart Schweißzeit und Nacharbeitskosten. Es kann das Nahtvolumen bei dickwandigen Verbindungen reduzieren, wodurch Kosten für Zusatzwerkstoff verringert werden.

WiseRoot sorgt auch bei schlecht vorbereiteten Schweißstößen für eine zuverlässige Schweißnaht in der Wurzellage und ist beim Wurzellagenschweißen ca. dreimal so schnell wie das WIG-Schweißen. Im traditionellen Schweißverfahren wurde das MIG/MAG-Verfahren für das Wurzellagenschweißen bisher aufgrund bekannter Qualitätsprobleme eher vermieden. Kemppi WiseRoot ist allerdings alles andere als traditionell und gilt mittlerweile beim Wurzellagenschweißen als etablierte Lösung.

WiseFusion(TM) wurde zum Erreichen einer gleichbleibenden Schweißnahtqualität in allen Positionen entwickelt. Beim MIG/MAG-Pulsschweißen bleibt der optimal kurz eingestellte Lichtbogen über die gesamte Nahtlänge erhalten.

Das automatische Einhalten der optimalen Lichtbogenlänge, sowohl beim manuellen (WiseFusion) als auch beim automatisierten (WiseFusion-A) Schweißen, garantiert eine gleichbleibende Qualität in allen Positionen ohne die Notwendigkeit Parameter nachzustellen.

WiseThin(TM) ist ein maßgeschneidertes Lichtbogenschweißverfahren für das manuelle und automatisierte Schweißen mit geringem Wärmeeintrag und für das Löten von Dünnblech. Typische Anwendungsgebiete sind eisenhaltige und nicht eisenhaltige Dünnbleche im Fahrzeugbau und anderen Industriezweigen.

KEMPPI GmbH

Das 1949 gegründete Familienunternehmen Kemppi Oy ist ein namhafter Anbieter höchster Qualität und produktiver Schweißlösungen. Die Schweißausrüstungen und lösungen von Kemppi sind mit den neuesten Technologien auf diesem Gebiet ausgestattet und werden auf der ganzen Welt hochgeschätzt. Der Hauptsitz des Unternehmens, seine Produktionsanlage und seine Produktentwicklungsabteilungen befinden sich in Lahti, Finnland. 2007 ist der Konzernumsatz auf 143 Mio. € angestiegen. Das Unternehmen besitzt Niederlassungen in 13 Ländern sowie Verkaufsbüros und Einzelhandelsgeschäfte in mehr als 70 Ländern. Kemppi beschäftigt über 720 Mitarbeiter, von denen etwa 130 in einem anderen Land als Finnland arbeiten.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns im Internet unter www.kemppi.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.