FastMig Pulse - für die optimale Kontrolle durch den Anwender

(PresseBox) (Butzbach, ) Kemppi Oy hat unter dem Thema "Mission Control" die neuen Modelle FastMig Pulse 350 und 450 auf den Markt gebracht. Die Funktionalität und Wirkungsweise dieser MIG/MAG-Schweißausrüstungen ist so ausgelegt, dass der Schweißer den Schweißvorgang vollständig kontrollieren kann.

Bei FastMig Pulse 350 und 450 handelt es sich um zwei mit vielseitigen Schweißfunktionen ausgestattete MIG/MAG-Schweißausrüstungen für den professionellen Einsatz auf Werften, Offshore, Chemieanlagenbau, Automobilindustrie und bei allgemeinen Anwendungen. Beide Modelle verwenden 400 V Drehstrom.

Mit ihrer hochentwickelten kundenspezifischen Adaptierbarkeit ist die FastMig Pulse eine Schweißausrüstung modernsten Zuschnitts. Bestellt werden können sie in der mit Standardfunktionen ausgestatteten WorkPack-Version oder als vollständig auf die kundeneigenen Schweißanforderungen zugeschnittene ProjectPack-Version. Letztere lässt sich bis ins Detail an die Erfordernisse des Kunden anpassen und verleiht dem Schweißer zusätzliche Kontrolle über den Schweißvorgang.

Die Eigenschaften der FastMig Pulse-Ausrüstung lassen sich leicht ergänzen und anpassen, wenn sich die Schweißanforderungen ändern. Dies erfolgt mit Hilfe des handlich kleinen Programmiergeräts DataGun. Damit können vor Ort Updates der Gerätesoftware übertragen werden, aber auch für verschiedene Anwendungen entwickelte Schweißprogramme sowie die Wise-Produkte mit Schweißprozessen von Kemppi.

Produktfamilien Wise und Match

Mit den Softwareprodukten Wise und Match können die Eigenschaften des Lichtbogens und die Funktionalität der Schweißausrüstung bis ins Detail gesteuert werden.

Die Wise-Produkte zielen auf spezielle Schweißanforderungen ab. So optimiert z.B. WiseThin Wärmeeintrag und die Lichtbogenleistung derart, dass beim manuellen und automatisierten Dünnblechschweißen ein gutes und spritzerarmes Ergebnis erzielt wird.

Die Match-Produkte bietet Funktionen zum Aufrüsten der Schweißkurven und der Erweiterung von Sicherheits- und Bedienfunktionen. So verriegelt z.B. MatchPin das Bedienpanel, um eine unbefugte Benutzung der Anlage zu verhindern.

Die Inbetriebnahme dieser Produkte ist einfach, denn Kemppi lädt die gewünschten Softwarelizenzen auf das Programmiergerät DataGun und liefert dieses direkt an den Kunden. Nach dem Anschließen des DataGuns an die Anlage werden die erforderlichen Softwarelizenzen automatisch heruntergeladen und installiert.

Work Pack oder Project Pack

Die Schweißeigenschaften und die Funktionalität der FastMig Pulse können bei Kauf der Ausrüstung exakt festgelegt werden.

Das mit den Standardeigenschaften ausgestattete WorkPack umfasst alle beim MIG/MAG- und 1-MIG-Schweißen sowie synergischen Pulsschweißen von Stahl, Aluminium und Edelstahl sowie bei verschiedenen Drahtstärken erforderlichen Standardfunktionen.

Die ProjectPack-Version dagegen ist ideal für besondere Projekte, wie z.B. bei speziellen Materialanforderungen, Dünnblech- oder Wurzelschweißungen, wo nicht alle speziellen Funktionen aus dem Wise & Match-Programm benötigt werden.

Technische Eigenschaften

Die Stromquellen leisten 350 A bei 80 % Einschaltdauer und 450A bei 60% Einschaltdauer. Die Schweißspannung kann zwischen 10 V - 50 V liegen, die Leerlaufspannung beträgt 50 V.

Die Stromquelle wird über das neue, menügesteuerte Bedienpanel ArcWizard(TM) P65 kontrolliert. Die Menüstruktur ermöglicht das Verfolgen und Steuern der Funktion der Schweißausrüstung sowie die Kontrolle der Eigenschaften des Lichtbogens vor, während und nach dem Schweißen.

Die Drahtvorschubgeräte MXF65 und MXF67 sind mit dem DuraTorque(TM) 4 x 4 Drahtvorschubmechanismus ausgestattet.

Mit dem Bedienpanel kann der Anwender Leistung und Länge des Lichtbogens direkt am Schweißort steuern. Zur Verfügung stehen auch Speicherfunktionen, Gastest, Einfädeln, 2T/4T-Funktionen, Heißstart, Kraterfüllfunktion sowie optional E-Hand-Betriebsart oder MatchLog-Funktion. Die schlagfeste Doppelkammerkonstruktion des MXF67 ist auf extrem anspruchsvolle Schweißverhältnisse ausgelegt.

Nützliche Zusatzausstattung

Der optionale Fernregler R30 verleiht der Schweißausrüstung eine neue Dimension. Mit diesem Gerät, kaum größer als ein Mobiltelefon, kann der Anwender bis zu einer Entfernung von 10 m zum Drahtvorschub die Leistung einstellen, Kanäle wählen und Schweißparameter ablesen.

Eine weitere äußerst nützliche Zusatzausstattung des FastMig Pulse ist der gas- oder wassergekühlte Zwischenantrieb SuperSnake GT02S. Mit den Längen 10 m, 15 m, 20 m und 25 m kann der Schweißbrenner auf eine Gesamtlänge von bis zu 30 m verlängert werden.

Die leuchtend orange Farbe des Kompositkabels ist auf Baustellen gut sichtbar und es kann dank seiner Flexibilität und schlanken Designs leicht auch zu schwierigen Stellen gebracht werden. Die Parameter können am leicht ablesbaren Display direkt an der Schweißstelle verfolgt werden.

KEMPPI GmbH

Das 1949 gegründete Familienunternehmen Kemppi Oy ist ein namhafter Anbieter höchster Qualität und produktiver Schweißlösungen. Die Schweißausrüstungen und lösungen von Kemppi sind mit den neuesten Technologien auf diesem Gebiet ausgestattet und werden auf der ganzen Welt hochgeschätzt. Der Hauptsitz des Unternehmens, seine Produktionsanlage und seine Produktentwicklungsabteilungen befinden sich in Lahti, Finnland. 2007 ist der Konzernumsatz auf 143 Mio. € angestiegen. Das Unternehmen besitzt Niederlassungen in 13 Ländern sowie Verkaufsbüros und Einzelhandelsgeschäfte in mehr als 70 Ländern. Kemppi beschäftigt über 720 Mitarbeiter, von denen etwa 130 in einem anderen Land als Finnland arbeiten.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns im Internet unter www.kemppi.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.