Motion & Robotik nun noch einfacher

Umfassende PLCopen-Zertifizierung für KeMotion von KEBA

(PresseBox) (Linz, ) Für die anwenderfreundliche Lösung von Motion Anwendungen sowie anspruchsvollen Robotik Aufgaben setzt KEBA auf eine speziell dafür entwickelte, benutzerfreundliche Achseinbindung. In vertrauter CoDeSys Umgebung ist ein umfassender und einheitlicher Zugriff auf alle Achsen möglich - egal ob aus der SPS Motion oder aus der Robotik Umgebung via Online Teach-In.

Dabei werden nun auch die Anforderungen von PLCopen Part 2 und Part 4 vollständig erfüllt. Auf der vergangenen SPS/IPC/Drives 2011 Messe in Nürnberg wurde KEBA daher für das KeMotion System offiziell das PLCopen Zertifikat verliehen.

KeMotion Steuerungslösung vereint SPS, Motion & Robotik

Die KEBA Steuerungslösung KeMotion ist dank der einfach und schnell zu programmierenden Kombination aus SPS, Motion und Robotik einzigartig. Seit der Version 2.40 ist KeMotion nach PLCopen Part 2 zertifiziert. Zusätzlich kann die Robotik über PLCopen Part 4 aus der SPS-Umgebung heraus gesteuert werden. Das bedeutet, dass komplexe Roboterbahnen in der komfortablen Robotik Online Teach-In Umgebung erstellt werden können. In weiterer Folge werden diese im Maschinenablauf via PLCopen Part 4 in der SPS Umgebung zur Ausführung gebracht.

"Easy to use" dank vertrauter Programmierumgebung

Der Anwender profitiert von einer einzigen, vertrauten Programmierumgebung. Sämtliche Robotertypen sowie der gesamte Prozess und der Maschinenablauf werden gleichzeitig mit nur einem Programmablauf gesteuert.

Die SPS hat permanenten Zugriff auf alle Roboterdaten. Roboterfunktionen können daher einfach und schnell über die SPS manipuliert werden. Dazu zählen beispielsweise Programm-Management und Betriebsarten-Management sowie das Auslesen von Online-Sensordaten für die Bahnplanung.

Auf Grund der einzigartigen Kombination von SPS, Motion und Robotik sind Maschinen- und Robotersteuerung durch KeMotion optimal aufeinander abgestimmt. Der Roboter ist integraler Bestandteil der gesamten Maschinensteuerung, eine dedizierte Robotersteuerung kann entfallen.

Die Hardware und Software des gesamten Systems kommt von einem einzigen Hersteller. Das gewährleistet ein perfektes Zusammenspiel aller Komponenten, Daten und Ereignisse werden einheitlich protokolliert. Das durchgängige, anwenderoptimierte HMI zur Steuerung von Robotik, Prozess und Maschine bietet bestmögliche Benutzerfreundlichkeit.

Daraus resultiert ein starkes Einsparungspotential, da statt zwei Geräten nur eines geschult, bedient und serviciert werden muss. Darüber hinaus kommt es dank des geringeren Verkabelungsaufwands auch zu einer effektiven Reduktion von Herstellungs- und Servicekosten.

KEBA AG

KEBA Industrieautomation
Der Technologieexperte für optimierte Branchenlösungen

Die KEBA AG ist ein international erfolgreiches Hightech-Unternehmen mit Fokus auf Automation von Industrie, Bank- und Dienstleistungsprozessen sowie Energieautomation. Entwicklung und Produktion der qualitativ hochwertigen Hard- und Software-Komponenten und Systemlösungen erfolgen gemäß dem Leitsatz "Automation by innovation."

Der KEBA Geschäftsbereich Industrieautomation konzentriert sich auf die automatisierte Steuerung von Robotern, Kunststoff-Spritzgießmaschinen und Prozessabläufen sowie auf Automationslösungen für den allgemeinen Maschinenbau. Darüber hinaus ist das österreichische Unternehmen Marktführer für mobile Bedienterminals in Industrieanwendungen.

Es stehen vielfältige Serienprodukte für alle möglichen Applikationen zur Verfügung. Überdies werden kundenspezifische, individuelle Automationslösungen von Experten rasch ausgearbeitet und den jeweiligen Anforderungen entsprechend umgesetzt.

Das breite Produktportfolio mit seinen optimal aufeinander abgestimmten Hard- und Softwarebausteinen ermöglicht es KEBA maßgeschneiderte Gesamtlösungen aus einer Hand anzubieten.

Zahlreiche namhafte und international erfolgreiche Maschinenbaukonzerne, Roboterhersteller und Dienstleister setzen daher auf Produkte aus dem Hause KEBA.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.