KEBA auf der Automatica: Neuheiten 2010

(PresseBox) (Linz, ) Die KEBA AG ist ein international erfolgreiches Elektronikunternehmen. Entsprechend dem Leitsatz "Automation by innovation." entwickelt und produziert die Firma mit Stammsitz in Linz innovative und qualitativ hochwertige Lösungen für die Industrie-, die Bank- und Dienstleistungs- sowie die Energieautomation. Kompetenz, Erfahrung und Mut machen KEBA zum Technologie- und Innovationsführer in seinen Branchen. Im Geschäftsbereich Industrieautomation konzentriert sich KEBA auf die Automation von Maschinen und Robotern sowie die Herstellung mobiler Bediengeräte.

Auf der diesjährigen Automatica präsentiert KEBA unter anderem folgende Innovationen:

- KeTop P10 directmove - maximal effizientes Roboter-Teachin

Die Studie KeTop P10 directmove ist ein revolutionäres Handbediengerät zum Teachen von Robotern. Dessen Lage und Orientierung im Raum wird mit Hilfe von Sensoren präzise bestimmt. Durch einfaches Bewegen des Handbediengeräts wird Robotern intuitiv mitgeteilt, in welche Richtung sie sich bewegen bzw. um welche Achsen sie sich drehen sollen. Zeitaufwändiges traditionelles Roboter-Teachin, bei dem der Bediener in Koordinatensystemen denken und viel Erfahrung mitbringen muss, gehört damit der Vergangenheit an.

- Aktiver Kontaktflansch - die ideale Lösung für Oberflächenbehandlung und Handling

Dabei handelt es sich um ein kombiniertes Aktor- und Sensorelement, das zwischen einem Roboter und und seinem Werkzeug eingesetzt wird und ihn in die Lage versetzt, seine Kraft gezielt zu dosieren. Dadurch kann er Toleranzen an Werkstück und Werkzeug eigendynamisch ausgleichen. Die Robotersteuerungslösung eignet sich damit bestens für Aufgaben in den Bereichen Schleifen, Polieren, Laminieren, Fügen oder Kleben, wenn eine besonders schnelle Regelung gefordert ist.

- KeMotion-Steuerungslösungen für rekordverdächtig effizientes Verpacken

Für höchsten Bedienkomfort beim Palettieren bietet KeMotion neben fertig ausprogrammierten Palettierbefehlen und einer umfangreichen Bibliothek zur optimalen Stauraumnutzung einen großen Fundus an vorgefertigten Masken, die die Konfiguration der Palette und der Palettiermuster besonders einfach gestalten. KeMotiongesteuerte Roboter sind in ihrer Leistung einsame Spitze: So erreicht beispielsweise ein Delta-Roboter 210 Pickandplace-Zyklen pro Minute und somit gigantische Produktivität. Dadurch lassen sich sonst notwendige Roboter in der Verpackungslinie bei gleichbleibenden Produktdurchsatz einsparen.

Besuchen Sie uns vom 8. bis 11. Juni auf unserem Messestand (Nr. 304, Halle A2) in München und überzeugen Sie sich persönlich von den vielen Vorteilen der KEBA-Automatisierungslösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.