Druckluftverteiler

Druckluftverteiler als Schnittstelle zur Duckluftnutzung am Arbeitsplatz an Maschinen und Anlagen

(PresseBox) (Reutlingen, ) Der Druckluftverteiler Typ VDK ist aus hochwertigem Kunststoff und ermöglicht eine Vielzahl von Installationsvarianten für die Verteilung von Druckluft und anderen Medien (auf Anfrage), und ist universell einsetzbar. Die nach vorn gerichteten Gewindeanschlüsse (1-2 oder 3) sind mit einem Messinggewindekern ausgeführt. Dadurch kann auch eine mehrmals ausgeführte Installation von z.B. Schnellkupplungen keine Beschädigung verursachen. Bei Installationen in der Druckluftrohrleitung, die eine weitere besondere Anschlussmöglichkeit wie vorzugsweise auch in der Reinraumtechnik erforderlich machen, kann die hintere Sackbohrung aufgebohrt werden, so dass diese Druckluftverteilerdose direkt aus der Installationswand heraus, an die Druckluftrohrleitung angeschlossen werden kann. Auch an den Einsatz von Metallverschraubungen wurde gedacht!

In diesem Fall kann das untere Anschlussgewinde mit dem Messinggewindeeinsatz verwendet werden.

Optionen:

Optional ist ein Adapterstück erhältlich, damit auch andere Rohrleitungssysteme, die größere Wandabstände erforderlich machen, problemlos in Verbindung mit dieser Verteilerdose installiert werden können. Ein anderes Adapterstück ist so gehalten, dass 2 gegenseitig verbundene Verteilerdosen eine Energieversorgungsampel bilden, die auch eine Deckenabhängung ermöglicht. Der Druckluftverteiler Typ VDK ermöglicht eine Vielzahl von drucklufttechnischen Installationsvarianten. Als Eingangs-, Durchgangs-, Zwischen- und Endverteiler, können alle Anforderungen an eine optimale Druckluftentnahme am Arbeitsplatz, sowie an Maschinen und Anlagenteilen erfüllt werden. Der Druckluftverteiler Typ VDK ist aber auch ein Basisträger für die Druckluftwartungsgeräte. Somit können am Druckluftverteiler Typ VDK unterschiedliche Drücke und Druckluftqualitäten eingestellt werden. Einzigartig ist auch der hintere Gewindeanschluß (optional), der die Installation von Druckluftrohrleitungen in der Reinraumtechnik und in Lackieranlagen ermöglicht.

Gemeinsame Merkmale:
- Hochwertiges Kunststoffgehäuse
- Gewindeeinsätze aus Messing
- Farbe grau RAL 7001(Druckluft)
- Wand- oder Deckenmontage mit 4 Schrauben
- Betriebsdruck max. 16 bar bei +20°C für Druckluftverteiler ohne Bestückung!
- Einsatzbereich von -20°C....+45°C

KDT GmbH

Die KDT GmbH ist Großhändler und Hersteller von drucklufttechnischen Produkten im Bereich der Drucklufterzeugung (Kompressoren), der Druckluftaufbereitung (Kälte-, Adsorptions- und Membrantrockner) und Kondensattechnik (Öl/Wasser-Trenner, Aktivkohleelemente), der Druckluftverteilung (Kunststoff- und Aluminiumrohrleitungssysteme) mit allem Zubehör, den Druckluftwartungsgeräten (Druckregler, Filter, Öler), der Druckluftnutzung (Blaspistolen, etc. ..), sowie den Ersatzfilterelementen für Druckluftfilter und Kompressoren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.