Kaspersky Lab wurde zum Leader im Magic Quadrant bei Endpoint Protection bestimmt

(PresseBox) (Moskau/Ingolstadt, ) Kaspersky Lab wurde offiziell als "Leader" im Gartner Magic Quadrant für Endpoint Protection* benannt.

Der Gartner Magic Quadrant basiert auf einer komplexen Analyse der Endpoint-Protection-Plattformen einer breiten Palette von IT-Security-Anbietern. Er ist der einflussreichste Benchmark für Unternehmen, die Anbieter und Produkte der IT-Sicherheitsbranche bewerten, und spielt daher eine sehr wichtige Rolle bei Kaufentscheidungen von Unternehmen auf globaler Ebene. Der Magic Quadrant basiert auf zwei Bewertungsebenen: der Vollständigkeit der Vision und der Fähigkeit zur Umsetzung. Die Vollständigkeit der Vision spiegelt die Innovationsfähigkeit des Anbieters wider - ob er Innovation treibt oder ihr im Markt der Endpoint Protection lediglich folgt. Die Fähigkeit zur Umsetzung berücksichtigt Faktoren wie Kapitalstärke, Flexibilität im Markt, Produktentwicklung, Vertriebskanäle und Kundenbasis des Anbieters.

Eugene Kaspersky, Chairman und CEO von Kaspersky Lab erklärt hierzu: "Die Bedeutung der Analyse von Gartner schätze ich mehr als hoch ein. Unter den 'Leadern' des Gartner Magic Quadrant zu sein, ist für uns enorm wichtig. Ich denke, das wird uns dabei helfen, die Basis unserer Unternehmenskunden zu erweitern und unsere Marktposition zu verbessern. Ich möchte dabei betonen, dass die Bewertung als Leader auf einer gemeinsamen Anstrengung unseres Teams fußt. Die Mitarbeiter bei Kaspersky Lab haben sehr hart an unserem Unternehmensprodukt Kaspersky Endpoint Security 8 gearbeitet. Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir dieses Ergebnis bei Gartner erreicht haben."

Zu den größten Stärken von Kaspersky Endpoint Security 8 zählen die schnelle und umfassende Erkennung von Malware, die Reduktion der potentiellen Angriffsfläche sowie die Verwaltbarkeit, umfangreiche HIPS-Funktionen (Host-Based Intrusion Prevention System) und umfangreichen Support für Endpoint-Plattformen. Kaspersky Lab bietet ein Produktspektrum an, das allen Sicherheitsbedürfnissen von großen Unternehmen und Organisationen entspricht. Die Kundenbasis von Kaspersky Lab übersteigt weltweit 200.000 Unternehmen, vom Mittelstand bis zu Konzernen wie Generali und BASF.

* Gartner, Magic Quadrant for Endpoint Protection Platforms, Peter Firstbrook, Neil MacDonald, John Girard, 16. Januar 2012.

About Gartner Magic Quadrant: Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner's research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Kaspersky Labs GmbH

Kaspersky Lab ist Europas größtes Unternehmen für Antivirus-Technologie und reagiert im weltweiten Vergleich von Antivirus-Herstellern meist am schnellsten auf IT-Sicherheitsbedrohungen wie Viren, Spyware, Crimeware, Hacker, Phishing-Attacken und Spam. Das Unternehmen gehört zu den weltweit vier erfolgreichsten Herstellern von Sicherheitslösungen für den Endpoint (IDC 2008). Die Produkte von Kaspersky Lab haben sich sowohl bei Endkunden als auch bei KMU, Großunternehmen und im mobilen Umfeld durch ihre erstklassigen Erkennungsraten und kurzen Reaktionszeiten einen Namen gemacht. Neben den Stand-Alone-Lösungen des Security-Experten ist Kaspersky-Technologie Bestandteil vieler Produkte und Dienstleistungen führender IT-Sicherheitsunternehmen.

Weitere Details zum Unternehmen sind unter www.kaspersky.de zu finden. Kurzinformationen von Kaspersky Lab erhalten Sie zudem über www.twitter.com/.... Aktuelles zu Viren, Spyware und Spam sowie Informationen zu anderen IT-Sicherheitsproblemen und Trends sind unter www.viruslist.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.