Trendkongress net economy gemeinsam mit der CLOUDZONE im April 2011 in der Messe Karlsruhe

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Mit dem Schwerpunktthema "Business IT as a Service" findet der dritte Trendkongress net economy am 7. und 8. April 2011 in der Messe Karlsruhe statt. Erstmalig wird der mittlerweile etablierte Trendkongress von dem Ausstellungsbereich CLOUDZONE begleitet. "Nach den erfolgreichen ersten zwei Auflagen des Trendkongresses haben wir diesen mit einem "Expotainment"-Format verschweißt", erläutert Britta Wirtz, Sprecherin der Geschäftsführung der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH die Neuerung. "Das Thema Cloud Computing ist der Mega-Trend in der IT Wirtschaft und wird auf Anbieter- wie auf Nutzerseite in den nächsten Jahren tiefgreifende Änderungen hervorrufen. Dieses Thema greifen wir gezielt auf und nun freue ich mich, dass die erste CLOUDZONE unter dem Motto "IT - einfach, günstig, sicher!" in den Startlöchern steht." Die Keyplayer der Branche sind bereits mit an Bord. "Cloud-Services sind mittlerweile weit mehr als eine Zukunftsvision", so Britta Wirtz weiter. "Am deutschen Markt sind sie nun in der Markteinführung. In Deutschland sind wir führend in Europa. Gerade das international angesehene Fachwissen von Karlsruhe, unsere Position im Spitzencluster und die vielen ortsansässigen Firmen und Institutionen in den Gebieten IT und Wissen bieten die ideale Voraussetzung für eine innovative Veranstaltung wie die CLOUDZONE."

Mit der CLOUDZONE als Kommunikationsplattform stellt die Messe Karlsruhe den aktuellen Stand im Bereich Cloud-Computing und Software as a Service (SaaS) vor. Anbieter haben hier die Möglichkeit in speziell ausgestatteten und gestalteten Präsentations- und Kommunikationszonen ihre Produkte den Anwendern aus der Industrie vorzustellen. Das moderne und mit einheitlich hochwertigem Design gestaltete Darstellungskonzept "Plug'n Play" reduziert die Vorbereitungszeiten der ausstellenden Teilnehmer auf ein Minimum. "Gerade mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre Geschäftsprozesse immer einfacher, schneller und effizienter gestalten zu müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben", sagt Martin Hubschneider, Geschäftsführer von CAS Software. Dazu gehöre auch die Optimierung der IT-Strukturen in Unternehmen. Cloud-Computing mit Software as a Service (SaaS) biete hier die entscheidende Grundlage. Auf der CLOUDZONE Karlsruhe werden in zwei Tagen konzentriert und übersichtlich praktikable Business-Lösungen gezeigt. Zudem sei die CLOUDZONE in Karlsruhe eine wichtige Kommunikationsplattform, so Bernd Becker, Vorstandsprecher von Eurocloud Deutschland_eco e.V. um den Aufbau von Vertrauen in eine cloud-basierte Form der Informationsbereitstellung zu stärken - eines der vorrangigen Ziele von Eurocloud Deutschland_eco, dem Verband der deutschen Cloud Computing Wirtschaft "Die Nutzung von IT in allen geschäftlichen und privaten Lebensbereichen wird sich mittels Cloud Computing und Software as a Service grundlegend verändern", so Becker weiter. "Die Orts-, Zeit- und Geräte-unabhängige Bereitstellung und Nutzung von Informationen wird zu einer Grundversorgung wie Wasser und Strom und wie diese verbrauchsabhängig verrechnet." Mit Eurocloud Deutschland_eco hat die Messe Karlsruhe einen versierten Themenpartner dieses derzeit schnell wachsenden Marktes gewinnen können.

Beim Trendkongress net economy diskutieren führende Wissenschaftler, innovative IT-Anbieter und CIOs der IT-Anwender aktuelle Trends der Informations- und Kommunikationstechnologie, resultierende Chancen und Risiken für die Gesellschaft sowie eine schnelle und erfolgreiche Anwendung dieser Technologien durch die Wirtschaft. Schwerpunkt wird 2011 der Themenbereich "Unternehmenssoftware" sein. Die Veranstaltung bietet Teilnehmern einen Zugang zu topaktuellem Wissen und Kontakte zu führenden Köpfen der Net Economy. Der Trendkongress net economy 2011, wird gemeinsam von FZI - Forschungszentrum Informatik, CyberForum sowie der KMK veranstaltet und steht erneut unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsministers des Landes Baden-Württemberg, MdL Ernst Pfister.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.Trendkongress.com sowie www.cloudzone-karlsruhe.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.