NUFAM - Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe

(PresseBox) (Karlsruhe, ) .
-Resonanz übertrifft Erwartungen:182 Aussteller auf 35.000 qm Ausstellungsfläche
-Aktuelle Themen der Nutzfahrzeugbranche im Fokus:Vorträge auf dem DVWG-Forum und Messeforum
-Ein Event für die ganze Familie:Shows, Mitmach-Aktionen und Gewinnspiele

Mit 182 Ausstellern geht die erste NUFAM -Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe an den Start. Auf 35.000 qm werden die neuen Nutzfahrzeugmodelle, Anhänger, Auflieger und Aufbauten sowie Zubehör und Dienstleistungen in der Messe Karlsruhe präsentiert. Über große Händler sind starke Lkw- und Transporter-Marken wie Citroen, DAF, Fiat Professional, Ford, Iveco, Mercedes-Benz, Peugeot, Scania, Unimog, Volvo und VW auf der NUFAM vertreten.

"Wir sind mehr als zufrieden mit diesem Ergebnis, da wir beim Start des Projekts von 120 Ausstellern bei der Erstveranstaltung ausgegangen sind.Für die Nutzfahrzeugbranche und uns ist das ein positives Signal, denn die Unternehmen gehen trotz der schwierigen Wirtschaftssituation in die Offensive und zeigen Präsenz am Markt", erklärt Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH.

Aktuelle Themen der Nutzfahrzeugbranche im Fokus:
Vorträge auf dem DVWG-Fachforum und dem Messeforum

Mit dem Messe begleitenden Fachforum "Citylogistik - Wirtschaft, Handel und Verkehr" der Deutschen Verkehrswirtschaftlichen Gesellschaft e.V.(DVWG) am Freitag, 27. März 2009, werden im volks- und betriebswirtschaftlichen Kontext Potenziale und Chancen, aber auch die Risiken für Speditions- und KEP-Unternehmen in den Fokus gerückt.Experten, Wissenschaftler und Praktiker diskutieren gemeinsam Schwierigkeiten der Umsetzung bzw. Folgewirkungen neuer Antriebstechniken, logistischer Konzepte oder ordnungspolitischer Maßnahmen.

Ebenfalls aktuelle branchenspezifische Themen stehen im Mittelpunkt des Messeforums am Samstag, 28. März, und Sonntag, 29. März 2009. Hier können sich Besucher unter anderem über Ladungssicherung bei Lkws, Einführung und Nutzung digitaler Tachographen sowie die Festigkeit von Aufbauten nach EN 12642 informieren. Ein weiteres wichtiges Thema wird das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz sein, das für Fahrer im gewerblichen Güterkraftverkehr ab dem 10. September 2009 in Kraft treten wird. Es hat zum Ziel über die Grundqualifikation und die regelmäßige Weiterbildung der Fahrer für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen.Die Vorträge auf dem Fach- und Messeforum sind für die Besucher der NUFAM kostenfrei.

Ein Event für die ganze Familie:
Shows, Mitmach-Aktionen und Gewinnspiele

Nicht nur für Fachbesucher, sondern für alle, die Diesel im Blut haben und das Brummen der Motoren lieben, öffnet die NUFAM ihre Tore. Hier kann man die neuen Modelle bestaunen und erkunden, im Fahrerhaus sitzen und in die Welt der Nutzfahrzeuge abtauchen. Auch Oldtimer sind auf der Messe ausgestellt - und ein besonderes Highlight für Fußballfans: Der KSC präsentiert seinen Mannschaftsbus und seinen Truck, so dass die Besucher seltene Einblicke in die Fahrzeuge der KSC-Stars erhalten.

In einem Schnupperfahrkurs kann man nach Anmeldung am Stand der Fahrschule Veser einen Lkw selbst fahren. Der Unimog-Parcours zeigt, welchen extremen Herausforderungen sich das "Universal-Motor-Gerät"stellen kann. Für spannende Auftritte wird der Extermsportler Ernst Müllner aus Österreich sorgen: Der mehrfache Guinness-Weltrekord-Halter wird mit bloßer Muskelkraft einen Lkw unter Vollgas am Start hindern bzw. einen Lkw ziehen.

Speziell zum Thema Ladungssicherung wird die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH in einer täglichen Fahraktion auf der NUFAM zeigen, wie Ladung richtig gesichert wird, und was mit ungesicherter Ladung passieren kann. Falltests vom Autokran simulieren Crashs von Fahrzeugen,und Sachverständige der DEKRA Automobil GmbH erläutern die Auswirkungen eines Fahrzeugaufpralls.

Eine große Verlosung, die kostenlose Speedywash-Lkw-Waschaktion und die"NUFAM-Wäsche" für Autofahrer zum halben Preis an der OMV-Tankstelle(an der B36 gegenüber dem Messegelände) sowie eine kostenlose Kinderbetreuung runden das vielfältige Rahmenprogramm ab.

Weitere Informationen unter: www.nufam.de Die NUFAM auf einen Blick:

Öffnungszeiten:Freitag, 27. März, 2009 bis Sonntag, 29. März 2009, von 10:00 bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:Messe Karlsruhe, Messeallee 1, 76287 Rheinstetten Eintrittspreise:

Regulär: 8,- €
Ermäßigt:* 6,- €
Familienkarte:** 12,- €

Kinder bis 10 Jahre frei

-Schüler, Studierende, Rentner, Menschen mit Behinderung, ermäßigte Eintrittskarte
-2 Erwachsene mit 2 und mehr Kindern

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.