Langjährige Kunden surfen automatisch und kostenlos schneller im Internet

(PresseBox) (Unterföhring, ) .
-Kabel Deutschland hebt Geschwindigkeiten bei früheren Premium-Produkten an
- Bis zu 32 Mbit/s im Download und 2 Mbit/s im Upload
- Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber (KDG) investiert in Kundenzufriedenheit

KDG-Kunden aufgepasst: Ab sofort ist das Surfen im Internet noch schneller. Denn Kabel Deutschland hat die Geschwindigkeiten bei früheren Premium-Produkten erhöht - automatisch und kostenlos. Langjährige Kunden profitieren nun von einem Download von bis zu 32 Mbit/s und einem Upload von maximal 2 Mbit/s. Die entsprechenden Kunden werden innerhalb der nächsten Tage über die Umstellung informiert.

Investition in Kundenzufriedenheit

"Wir haben unsere Produkte laufend weiterentwickelt und immer wieder an der Bandbreitenschraube gedreht", so Levent Demirörs, Leiter Produktmanagement Kabel Internet & Phone bei Kabel Deutschland. "Davon sollen natürlich auch unsere langjährigen Kunden profitieren. Diese Aktion ist eine Investition in die Zufriedenheit unserer Kunden. Außerdem möchten wir ein Zeichen setzen, um das in uns gesetzte Vertrauen zu belohnen."

Vielfältige Möglichkeiten für Kunden

Kunden aktueller Tarife, die zwar nicht Teil der Aktion sind, aber trotzdem schneller im Internet surfen möchten, haben folgende Möglichkeiten: Je nach Produkt lässt sich eine Geschwindigkeitserhöhung oder ein Tarifwechsel durchführen. Kunden von Paket Comfort können beispielsweise jeder Zeit auf die höhere Geschwindigkeit von bis zu 32 Mbit/s umstellen. Die passende Auswahlmöglichkeit finden Interessenten im Kundenportal. Die Vertragslaufzeit wird dann entsprechend angepasst.

Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH

Kabel Deutschland (KDG) betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern und versorgt rund 9,1 Millionen angeschlossene TV-Haushalte in Deutschland. Als größter Kabelnetzbetreiber in Deutschland entwickelt und vermarktet das Unternehmen neue Angebote für digitales Fernsehen, Breitband-Internet und Telefonie über das TV-Kabel sowie zusammen mit einem Partner auch Mobilfunk. KDG bietet eine für alle Programmanbieter offene Plattform für digitales Fernsehen. Das Unternehmen betreibt die Netze, vermarktet Kabelanschlüsse und sorgt für einen umfassenden Service rund um den Kabelanschluss. Kabel Deutschland erzielte im Geschäftsjahr 2008/2009 (Ende 31. März 2009) einen Umsatz von 1.370 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 571 Mio. Euro (vorläufiges Konzernergebnis). Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 2.800 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.