Bei täglich 5.000 umgeschlagenen Paletten ging seit 2002 nicht eine verloren

Logistikexperte Pallet für die innovative WLAN-Implementierung von Trapeze Networks ausgezeichnet

(PresseBox) (München, ) Pallet Track Limited, schnell wachsender Overnight-Vertrieb für palettiertes Frachtgut in Großbritannien, erhielt für die Installation eines Wireless-Netzwerks in seinem 25.000 Quadratmeter großen Verteiler-Zentrum nahe dem englischen Birmingham die Auszeichnung "Best Use of Digital Technology". Seitdem das NonStop Wireless-Netzwerk von Trapeze Networks live geschaltet ist, hat das Unternehmen mehr als drei Millionen Palletten umgeschlagen nicht eine einzige wurde fehlgeleitet.

"Wir sind stolz darauf, das beste Förderwesen und die besten IT-Systeme zu besitzen, mit denen wir unseren Mitarbeitern die Arbeit erleichtern und unseren Rekord der industrieweit niedrigsten Schadensrate halten können", betont Andrew Spencer, Vertriebs- und Marketingdirektor bei Pallet Track Limited. "Dank des Trapeze Netzwerks können wir unserer Verantwortung noch besser gerecht werden, da wir jederzeit und überall genau kontrollieren und nachvollziehen können, wo sich die Waren gerade befinden - wir haben jetzt einen klaren Wettbewerbsvorteil", sagt Spencer weiter. "Pallet Track weiß um die Vorteile, die eine stabile drahtlose Infrastruktur in Sachen Geschwindigkeit und Genauigkeit - zwei enorm kritischen Aspekten im Frachtumschlag - bringen kann", ergänzt Mark Smith, Regionaldirektor Großbritannien und Irland bei Trapeze Networks.

Worldwide Solutions, ein wichtiger Vertriebspartner von Trapeze Networks, führte eine komplette HF-Standorterfassung in den neuen Räumlichkeiten durch und konzipierte das Wireless-Netzwerk mit der RingMaster-Software von Trapeze. Das Team installierte einen Trapeze MX-200R Mobility Exchange, der intelligentes Wireless LAN-Switching bereitstellt und die anspruchsvollsten Drahtlosanwendungen in Gebäuden und im Freien, ein-schließlich Sprache über WLAN, unterstützt. Der MX-200R unterstützt bis zu 192 WLAN Access Points, verfügt standardmäßig über ein redundantes Netzteil und ist für den 802.11n-Standard vorbereitet. Mit 20 MP-422a Mobility Points besitzt der Standort komplette Wireless-Netzabdeckung. Der sichere Internetzugang für Gastnutzer wird mit der SmartPass-Software von Trapeze Networks sichergestellt. "Jetzt besitzt das Unternehmen ein vollständig optimiertes, sicheres und robustes WLAN, das erhebliche Geschäftsvorteile eröffnet", freut sich Sarah Hawthorne, Marketingleiterin bei Worldwide Solutions.

Juniper Networks GmbH

Trapeze Networks, ein Tochterunternehmen der amerikanischen Belden-Gruppe, ist ein führender Anbieter von Enterprise-WLAN-Lösungen und passender Netzwerksoftware. Als erster Anbieter von NonStop Wireless hat sich Trapeze aufgrund der bis dato unerreichten Performance und Verfügbarkeit in der Welt der Enterprise WLANs einen Namen gemacht. Trapeze-Lösungen werden im Hinblick auf Unternehmensanforderungen wie Mobilität und hohe Bandbreiten optimiert, wie sie beispielsweise im Healthcare-Segment, im Bildungswesen oder in der Gastronomie benötigt werden. Mit Smart Mobile(TM) bietet Trapeze skalierbare Wireless LANs für Anwendungen wie Voice over Wi-Fi, Location Services und Konnektivität innerhalb und außerhalb von Gebäuden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.