Fit für den Ein- und Aufstieg - erfolgreiche Qualifizierung für die PR-Karriere

Sommer Symposium 2009 in Frankfurt

(PresseBox) (Münster, ) Eine fundierte Qualifizierung ist in der PR-Branche ein zentraler Erfolgsfaktor - zu diesem Ergebnis kommt die "Jobmarkt PR"-Studie, eine aktuelle Befragung unter Fach- und Führungskräften. Hier setzt das Sommer Symposium an, das am 19. September 2009 erstmalig in Frankfurt am Main stattfindet: Auf dem eintägigen Aus- und Weiterbildungskongress erhalten PR Young Professionals und Studierende hilfreichen Input für ihre Karriereplanung. Veranstaltungsort ist das renommierte Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS).

Das Sommer Symposium ist ganz auf die Informationsbedürfnisse von Ein- und Aufsteigern der PR-Branche zugeschnitten, die ihren beruflichen Erfolg nicht dem Zufall überlassen wollen: Young Professionals mit bis zu sechs Jahren Berufserfahrung sowie Studierende und Praktikanten, die sich noch in der beruflichen Orientierungsphase befinden. Im Mittelpunkt der Vorträge, Podiumsdiskussionen und Coachings stehen Fragen wie "Welche Chancen und Potentiale birgt ein PR-Job auch in Zeiten der Wirtschaftskrise?" oder "Welches Weiterbildungsangebot nützt mir - und wie kann ich meinen Arbeitgeber davon überzeugen?".

Kooperationspartner der Veranstaltung sind die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG), die Gesellschaft Public Relations Agenturen (GPRA), der Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) und die Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der deutschen Kommunikationswirtschaft (PZOK).

Ambitionierte Ein- und Aufsteiger treffen auf Top-Professionals

Das Symposium führt die Teilnehmer mit Top-Entscheidern aus Unternehmen und Agenturen, der Kommunikationsforschung und der Personalberatung zusammen:
Erfahrene Experten aus unterschiedlichen Feldern der Kommunikationsbranche geben Einblicke in ihre eigene berufliche Entwicklung - darunter Roland Heintze (Faktenkontor), Christian Löcker (GK-Personalberatung), Alexandra Kutschenreuter (BASF), Ulrich Nies (DPRG), Jörg Pfannenberg (JP|KOM), Frank Schönrock (Edelman), Dr. Holger Sievert (komm.passion) und Prof. Dieter Weirich (Fraport). In Einzelcoachings erhalten die Young Professionals zudem individuelle Praxis-Tipps für ihre persönliche Weichenstellung im Job. Während der Veranstaltung und auf der anschließenden "networking nite" bietet sich reichlich Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Exklusive Studie belegt hohen Stellenwert von Aus- und Weiterbildung

Die Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor hat zwischen Juni 2007 und April 2009 insgesamt rund 10.000 Fach- und Führungskräfte aus PR-Agenturen und Pressestellen im Internet zum "Jobmarkt PR" befragt. Eine exklusiv für das Sommer Symposium 2009 erstellte Auswertung der Studienergebnisse mit dem Schwerpunkt "Aus- und Weiterbildung" zeigt: hochwertige Qualifizierungsmaßnahmen verbessern die Karrierechancen auf dem PR-Arbeitsmarkt. Eine fundierte PR-Ausbildung zählt sowohl in Pressestellen von Unternehmen als auch in PR-Agenturen zu den zentralen Erfolgsfaktoren für die berufliche Entwicklung. Von den Vorgesetzten werden Weiterbildungsmaßnahmen offensichtlich als besonders wichtig eingestuft:

Knapp drei Viertel der Befragten in den Pressestellen gaben an, dass ihre Chefs Seminare, Schulungen und Kurse befürworten; in PR-Agenturen sind es rund zwei Drittel. Fazit der exklusiven Studienauswertung: "Gut ausgebildet und regelmäßig weitergebildet: So wird man in der PR erfolgreich!"

Über das Sommer Symposium und die Junior PR Academy

Das Sommer Symposium 2009 bildet den Auftakt der Veranstaltungsreihe Junior PR Academy, die im Juni 2009 in Kooperation mit den Junioren der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) ins Leben gerufen wurde. Die Academy will den gestiegenen Bedürfnissen der Young Professionals nach fundierten und zugleich individuellen Informationen im Bereich Aus- und Weiterbildung begegnen. Weitere Informationen finden Sie unter www.junior-pr-academy.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.