"Der Preis ist für uns Ansporn"

J.P. Morgan Asset Management erneut auf Platz 1. Fondsbranche honoriert herausragenden Service

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Im Rahmen des 11. FONDSprofessionell Kongresses in Mannheim wurde bei der gestrigen Verleihung des Deutschen Fondspreises J.P. Morgan Asset Management in der Kategorie Service-Qualität ausgezeichnet. Nachdem die Gesellschaft bereits im vergangenen Jahr den ersten Platz in dieser Kategorie belegte, konnte der Asset Manager seine Service-Poleposition verteidigen. "Uns bedeutet dieser Preis gerade in dem global uneinheitlichen Marktumfeld sehr viel", sagt Christoph Bergweiler, Vertriebschef von J.P. Morgan Asset Management, der gemeinsam mit Deutschlandchef Peter Schwicht den Preis entgegennahm. "Als qualitativer Marktführer setzen wir weiterhin auf den offenen und vertrauensvollen Dialog mit unseren Vertriebspartnern. Er ist eine wichtige Säule für unseren nachhaltigen Erfolg."

Beurteilt wurden die Fondsgesellschaften anhand eines Fragebogens, den die Leser von FONDS professionell - und damit Vertreter der gesamten Fondsbranche von Maklern und strukturierten Vertrieben über Banken bis hin zu institutionellen Investoren - online ausgefüllt hatten. Mehr als tausend Praktiker beurteilten die Serviceleistungen von insgesamt 82 Fondsgesellschaften nach den Kriterien Basisqualität, Vertriebsunterstützung in Außen- und Innendienst, Internetauftritt sowie Marketing. "Eine harte und unabhängige Jury hat entschieden", hebt Bergweiler die große Bedeutung der Auszeichnung hervor und meint damit die gesamte Branche. "Mit der erneuten Platzierung würdigen unsere Vertriebspartner, dass wir den Anspruch an unsere Servicekomponente aufrechterhalten haben. Wir bedanken uns sehr für diesen Vertrauensbeweis und werden die Auszeichnung als Ansporn für eine weiterhin gute Zusammenarbeit nutzen", erläutert Peter Schwicht.

Bewährter Partner im B2B-Vertrieb

"Wir werden 2012 alle verfügbaren B2B-Vertriebskanäle mit hochkarätigen Informationsveranstaltungen und umfangreichen Serviceaktivitäten bedienen. An dem hohen Niveau unseres umfangreichen Maßnahmenplans wollen wir auch in 2012 festhalten", unterstreicht Bergweiler. So denkt die Gesellschaft aktuell darüber nach, ihre zweimal jährlich stattfindende J.P. Morgan Asset Management Academy weiter auszubauen. Die Academy steht für Markt- und Produktwissen auf gehobenem Niveau. So können deren Teilnehmer Punkte für die Ausbildung zum Certified Financial Planner (CFP) erlangen. Hinzu kommen regelmäßige Telefonkonferenzen zu aktuellen Themen und Marktereignissen.

Die Gesellschaft möchte 2012 insbesondere Endkunden verstärkt für attraktive Anlageklassen wie die Emerging Markets gewinnen. Dafür hat J.P. Morgan Asset Management aktuell eine umfassende Kampagne gestartet, die den Vertriebspartnern Anknüpfungspunkte für die Kundengespräche bietet und parallel das Konzept "Fondsinvestment in Schwellenländer" anschaulich und nachvollziehbar erläutert. "Unsere Internetpräsenz konnten wir weiter ausbauen. Wir spüren, dass die Onlinekommunikation einen immer höheren Stellenwert sowohl für unsere Vertriebspartner als auch für Interessenten bekommt", sagt Jean Guido Servais, Marketing Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei J.P. Morgan Asset Management. So startete die Gesellschaft bereits im September 2011 mit der I-Phone /I-Pad-Application 'On-The-Go'. "Hiermit bieten wir unseren Nutzern eine weitere Möglichkeit, direkt auf die aktuellsten Markt- und Fondsinformationen zuzugreifen. Die Applikation ermöglicht unseren Anwendern jederzeitig Zugriff auf alle wesentlichen und aktuellen Produktinformationen, die neuesten Fondsmanager-Videos und viele andere nützliche Informationen", erläutert Servais die mobile Präsenz. Nachdem J.P. Morgan Asset Management bereits im vergangenen Jahr seine Schwellenländer-Kampagne startete, setzt Servais weiterhin auf den sympathischen und kompetenten Emerging Market-Experten "Investor Jones". "Investor Jones hat sich in der Branche bereits einen Namen gemacht. Die Wachstumsregionen dieser Welt halten wir nach wie vor für ein gutes Investmentthema und das nicht nur in Bezug auf unsere Marketingaktivitäten. 2012 bietet Investor Jones noch mehr Informationen und nützliche Tools für die Berater."

JPMorgan Asset Management S.a.rl.

Als Teil des globalen Finanzdienstleistungskonzerns JPMorgan Chase & Co. bietet J.P. Morgan Asset Management seinen Kunden erstklassige Investmentlösungen. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Investmentgesellschaften und verwaltet in den Asset Management Fonds von JPMorgan Chase & Co. per 31. Dezember 2011 Kundengelder von rund 1,3 Billionen US-Dollar. Mit 41 Niederlassungen weltweit verbindet J.P. Morgan Asset Management ein globales Angebot und eine breite Expertise in allen relevanten Assetklassen mit einer starken lokalen Präsenz. In Deutschland ist J.P. Morgan Asset Management seit 23 Jahren präsent und mit über15 Milliarden US-Dollar verwaltetem Vermögen eine der größten ausländischen Fondsgesellschaften. www.jpmam.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.