Geschäftsentwicklung im vierten Quartal 2011 spürbar verbessert

(PresseBox) (Lauf, ) Die Geschäftsentwicklung der Jost AG (WKN 621 640) hat sich im vierten Quartal 2011 gegenüber dem zweiten und dritten Quartal spürbar verbessert. Der Umsatz lag bei 577 Tausend Euro nach 171 Tausend Euro im zweiten Quartal und 141 Tausend Euro im dritten Quartal. Gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal stieg der vergleichbare Umsatz um 107 Tausend Euro.

Das Ergebnis im vierten Quartal belief sich auf 233 Tausend Euro (Vorjahr 80 Tausend Euro). Im Gesamtjahr wurde ein Umsatz von 1,21 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum 1,66 Mio. Euro) bei einem vorläufigen Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 104 Tausend Euro (Vorjahr 491 Tausend Euro) erzielt. Nachdem das Geschäftsjahr 2010 ein Rekordjahr im Umsatz und Ertrag war, ergibt der direkte Vergleich ein schiefes Bild.

"Wir haben nach einem schwierigen zweiten und dritten Quartal unsere Umsatz- und Ergebnisziele im vierten Quartal erreicht. Unsere Geschäftsaktivitäten haben wir konsequent daraufhin überprüft, welchen Beitrag sie in Zukunft zur Steigerung des Unternehmenswertes leisten können. Künftig konzentriert sich das Unternehmen auf die Stärkung und Weiterentwicklung des Kerngeschäfts in den Bereichen Kanzleivermittlung und Personalvermittlung", erläutert Alexander Jost, Vorstand der Jost AG.

Jost startet optimistisch ins neue Jahr

"Die Auftragslage der Jost AG hat sich auch im vierten Quartal 2011 weiter gut entwickelt. Der Auftragsbestand des Vermittlers von Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzleien stieg auf 39 Mio. Euro. Hieraus ergibt sich ein Provisionsanspruch von ca. 2,4 Mio. Euro. Eine mehr als zufriedenstellende Ausgangsbasis für die nächsten Jahre", so Klaus Jost, Vorstandsvorsitzender der Jost AG.

Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 werden am 21. Februar 2012 bekannt gegeben.

Jost AG

Die Jost AG mit Sitz in Lauf bei Nürnberg ist ein Dienstleistungsunternehmen im M&AGeschäft. Seit 1996 makelt das Unternehmen, das aktuell sieben Mitarbeiter beschäftigt, Steuerberatungskanzleien im gesamten Bundesgebiet und Österreich. Die Jost AG ist seit 1999 börsennotiert. Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschaftete die Jost AG Provisionserlöse von 1,66 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.