Die Business-Process-Management-Suite OfficeTalk wird persönlicher

OfficeTalk in der Version 3.10 ermöglicht eine weitgehende Anpassung an das "Cooperate Identity" des Unternehmens

(PresseBox) (Putzbrunn, ) Die JOOPS Informationstechnik GmbH betont mit dem Update 3.10 seines High-End-Systems OfficeTalk für Business-Process-Management und Workflow das Thema Personalisierung. Unter anderem können Bearbeiter statt über ein abstraktes Piktogramm, über ein Porträt bearbeitet werden. OfficeTalk kann jetzt außerdem vollständig an das "Cooperate Identity" des Unternehmens angepasst werden. Dadurch fügt sich das Aussehen von OfficeTalk vollständig in die Unternehmenslandschaft ein.

Die Version 3.10 ist seit dem 15. Februar verfügbar. Die Änderungen und Erweiterungen sind hundertprozentig zu den Vorgängerversionen 2.00 bis 3.02 kompatibel.

JOOPS Informationstechnik GmbH

Die JOOPS Informationstechnik GmbH hat sich auf User-Lösungen für die Geschäftsprozessabwicklung und Interconnectivity Technologien für Entwickler spezialisiert. Das Know-how des innovativen Softwarehauses konzentriert sich dabei auf die neuesten Technologien im Java, COM und .NET Bereich. Mit OfficeTalk bietet das Softwarehaus Unternehmen ab fünf Mitarbeitern eine beispielhaft wirtschaftliche Business-Prozess-Management-Suite, die branchenunabhängig allen individuellen Anforderungen begegnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.