Jimdo launcht: PagePartner - Pages to YOUR People!

(PresseBox) (Hamburg, ) "Pages to the People" - Bislang das Motto des international erfolgreichen Webseitenbaukastens Jimdo. Mit ihrem neuen Projekt "PagePartner" und dem Credo "Pages to YOUR People" rufen die Hamburger ein neuartiges Kooperationsmodell und eine neue Form des Mitmach-Webs ins Leben. Der PagePartner ist ein Multiplikator-Tool: Die Nutzer des PagePartners können ihre Ideen, ihr eigenes Webseiten-Konzept mit ihrer Community teilen und ihrer Zielgruppe den Einstieg zu einer eigenen Webseite durch eine selbst angepasste Vorlage stark erleichtern.

User helfen Usern

"Wir erhoffen uns als Unternehmen vom PagePartner steigende Userzahlen durch die virale Verbreitung der Webseiten - aber nicht nur.", erklärt Jimdo-Mitgründer Matthias Henze, "Durch den PagePartner sollen noch viel mehr Menschen, die sich bis jetzt vielleicht noch nicht an das Thema herangetraut haben, die Möglichkeit bekommen, sich eine Webseite zu erstellen. Und was könnte ihnen dabei mehr helfen, als von einem Gleichgesinnten aus der Community, einem Freund, Kollegen oder auf der Lieblings- Webseite an das Thema herangeführt zu werden? Eine eigene Webseite ist heutzutage ein wichtiges Aushängeschild und wird mehr und mehr auch im persönlichen Bereich zu einem zentralen Anlaufplatz im Netz."

Erfolgreiche Partner: HSV, BoD und viele mehr

Egal, um welche Community oder Zielgruppe es sich dabei handelt - Der PagePartner von Jimdo funktioniert immer. Bundesligist HSV war der erste, der nach dem PagePartner-Prinzip sämtlichen HSV-Fans die Möglichkeit gab, sich ganz einfach schicke Fanseiten im HSV-Look zu erstellen. Weitere Beispiele sind die "Autoren- Webseite" von BoD (Books on Demand) oder die "Hochzeits- Webseite" des auf ebensolche Anlässe spezialisierten Portals "wedding.de". Dieses Prinzip, das die großen Kooperationspartner bereits erfolgreich nutzen, kann sich ab sofort jeder zum Vorteil machen: Kostenlose Vorlage mit JimdoFree erstellen, für die Zielgruppe anpassen und anschließend allen zur Verfügung stellen.

Zwei Beispiele: Mit BoD kann jeder sein eigenes Buch veröffentlichen. Als perfekte Ergänzung bietet BoD seinen Nutzern die "Autoren-Webseite". Die Schriftsteller melden sich direkt bei BoD an und erhalten eine speziell für sie designte Vorlage.

Nach dem gleichen Prinzip, aber für eine andere Gruppe, geht auch Fußball-Bundesligist HSV vor und stellt den Fußballfans zwei verschiedene Webseiten-Vorlagen im HSV-Design zur Verfügung. Das nutzen bereits 1.500 HSV-Fans und freuen sich über die Möglichkeit, ihrem Fan-Sein auch im Netz Ausdruck zu verleihen.

Weitere Beispiele:
http://de.jimdo.com/pagepartner/anmeldung-pagepartner/

Webseiten Know-How weitergeben und vom Wissen anderer profitieren

"Der neue PagePartner von Jimdo ist ein innovatives Tool, mit dem die Nutzer nicht nur beim Mitmach-Web dabei sein, sondern es aktiv mitgestalten können.", so Henze. "Über zwei Millionen Webseiten wurden bereits mit dem Jimdo-Baukasten erstellt, knapp 10.000 Shops mit dem neuen Online-Shop Modul eingerichtet. All diese Nutzer können nun ihre Erfahrung weitergeben und künftigen Webseitenbesitzer von ihrem Wissen profitieren lassen. Der Weg zur eigenen Webseite war dank des PagePartners noch nie so leicht."

Jimdo GmbH

Jimdo ist ein kostenloser Web 2.0 Service, mit dem sich jeder eine eigene Webseite inklusive Online-Shop einrichten kann. Dafür bedarf es keinerlei Vorkenntnisse. Mittels Webseitenbaukasten ist es möglich, sich seine persönliche Homepage zu erstellen. Zudem kann der Webseitenbesitzer einen eigenen Blog, Bilder, Videos, Texte oder Musikplayer integrieren. Jimdo wurde von den drei Jungunternehmern Christian Springub, Fridtjof Detzner und Matthias Henze ins Leben gerufen. Bereits 2004 gründeten sie auf einem alten Bauernhof die Firma NorthClick, in der die Software entwickelt wurde, welche heute die Grundlage für Jimdo bildet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.