Optipanel und Comfort-Panel mit 12" oder 15" Display auf Standfuß oder mit Tragarmmontage ab sofort verfügbar

Systemgehäuse mit Schutzart IP65

(PresseBox) (Paderborn, ) Janz bietet für die 12" und 15" emVIEW Systeme (Display und Panel PC) komplett integrierte Systemlösungen an.

Die Displays und Panel PCs aus der emVIEW Familie können jetzt in Rittal Comfort-Panel und Optipanel Systemgehäusen eingebaut und in Serie geliefert werden. Die Lösungen sind somit auch für die Tragarm und Standfußmontage geeignet.

Die Kunden haben mit dieser flexiblen Systemlösung die Möglichkeit beim Bedienen oder Beobachten einer Maschine das Panel in die optimale Position zu bringen. Ob im Sitzen oder im Stehen - alle Systemelemente sind zum Drehen, Neigen, Schwenken, Heben und Senken.

Durch die exakte Abstimmung auf den Bedarf des Bedieners werden verschiedene Griffsets entsprechend den ergonomischen Anforderungen montiert. Unter anderem können Sie auch direkt an das Panel das passende Tastaturgehäuse anbringen, hierfür stehen zwei Einbautiefen zur Verfügung. Die Rückwand des Gehäuses ist verschraubt, scharniert mit Vorreiberverschluss oder scharniert mit Schnellverschlüssen erhältlich.

Bei beiden Lösungen gibt es verschiedene Varianten zur Anbringung eines Tragarm- oder Standfußsystems. Je nach Systemaufbau, Auslegerlänge und Gehäusegewicht gibt es vier verschiedene Systeme für den Tragarm. Für das Standsystem sind auch diverse Lösungen für jede Gehäuseart, Höhenverstellbarkeit, mobilen Einsatz und Kabelunterbringung möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten von Janz Automationssysteme AG unter http://www.janz.de/as/emview/optipanel.html und http://www.janz.de/as/emview/comfort-panel.html.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.