Online-Redaktion unterstützt Kommunikation der Zahnärztekammer Brandenburg

Web-Agentur setzt Berichterstattung zum 20. Zahnärztetag Brandenburg um

(PresseBox) (Leipzig, ) Die Online-Agentur (http://www.jamandchips.de) jam&chips - next generation content (j&c) ist mit der Online-Berichterstattung vom Zahnärztetag Brandenburg beauftragt worden. Die von der Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZÄKB) ausgerichtete Fachtagung findet am 19. und 20. November in Cottbus statt. Anlässlich seines 20. Jubiläums kann der Kongress für Zahnmediziner und medizinisch-technische Angestellte erstmals in multimedialer Form auf der Website der LZÄKB unter www.lzkb.de mitverfolgt werden. Die Redaktion firmiert als Geschäftsbereich der 4iMEDIA Agenturgruppe, die die LZÄKB bereits seit 2004 als Haus-Agentur in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Im Rahmen der Berichterstattung zur Jubiläumsveranstaltung des brandenburgischen Zahnärztetages verantwortet die Online-Redaktion die redaktionelle Aufbereitung und fotografische Dokumentation des Kongresses. Neben Beiträgen und Hintergrundberichten rund um den Kongress wird das Online-Angebot auch Fotogalerien und Interviews mit Teilnehmern, Referenten und Partnern der Kammer enthalten. "Wir setzen dabei unter anderem auf Fotos und Vodcasts, die der Website Interaktivität verleihen und auf authentische und attraktive Weise Informationen und Meinungen transportieren", sagt Anja Rettman, Teamleiterin der Redaktion. "Mit der Kombination aus redaktionellen Beiträgen und multimedialen Elementen können wir zum einen den Besuchern der Website einen Mehrwert bieten und zum anderen die Inhalte und Eindrücke von der Jubiläumsveranstaltung bewahren."

"Die Agentur 4iMEDIA unterstützt uns bereits seit sechs Jahren im gesamten Spektrum der Öffentlichkeitsarbeit. Dabei beraten und informieren uns die Mitarbeiter der Agentur regelmäßig über neue Kommunikationsmöglichkeiten im Offline- und Onlinebereich", erklärt Maria-Luise Decker, Geschäftsführerin Landeszahnärztekammer Brandenburg. "Die Beauftragung der Redaktion von jam&chips für die Einrichtung eines multimedialen Veranstaltungsberichtes ist nun eine logische Weiterentwicklung unserer langjährigen Kommunikationsstrategie. Anlässlich des runden Jubiläums wollen wir die Veranstaltung zudem in besonderer Form darstellen und aufbereiten. Die Ideen sowie die positiven Erfahrungen aus der langjährigen Zusammenarbeit mit der Online-Agentur und der Agenturgruppe haben uns dabei überzeugt."

Kontext:
Die 4iMEDIA Agenturgruppe hat sich auf die Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen für Unternehmen und Institutionen der Healthcare- Branche (http://healthcare.4iMEDIA.com) spezialisiert. Hier zählt die LZÄKB zu den langjährigen Kunden der Agentur. So ist der Geschäftsbereich 4iMEDIA Public & Media Relations mit der Konzeption und Durchführung der strategischen Pressearbeit für die Kammer betraut. Der Bereich 4iMEDIA Corporate Publishing verantwortet unter anderem die Erstellung redaktioneller Inhalte für die regelmäßige Publikation der Kammer, das 'Zahnärzteblatt Brandenburg'.

jam&chips - next generation content

jam&chips (j&c) hat sich auf die Beratung, Konzeption und redaktionelle Content-Erstellung für Portale, Themen-Blogs und Corporate Sites spezialisiert. Seit 2006 unterstützt die Online-Redaktion deutschlandweit renommierte Unternehmen und Institutionen in ihrer Online-Kommunikation. Die tägliche redaktionelle Arbeit des Teams besteht aus dem Erstellen von Online-Nachrichten, Web-Reportagen und Interviews in Text, Bild, Audio- und Videobeiträgen - sowie in der journalistischen Live-Berichterstattung von Messen, Kongressen und Tagungen. j&c ist ein Geschäftsbereich der 4iMEDIA Agenturgruppe für journalistische Kommunikation. (www.4iMEDIA.com)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.