Die Verleihung des 4. IVAM-Marketingpreises für erstklassige Technologiemarketingideen

(PresseBox) (Dortmund, ) Auch in diesem Jahr zeichnet der IVAM Fachverband für Mikrotechnik wieder ein Mitglied mit dem, nunmehr 4. IVAM-Marketingpreis aus. Prämiert werden außerordentliche Leistungen im Bereich Marketing. Dies können kreative Konzepte, außergewöhnliche Anzeigen und aufsehenerregende Messestände, ausgezeichnete Internetauftritte oder erstklassige Flyer, Magazine, Broschüren und Imagevideos sein. Auch interessante Success-Stories können Gegenstand der Bewerbung sein.

IVAM-Mitglieder haben noch bis zum 24. Februar 2012 die Möglichkeit ihre Bewerbung um den begehrten Preis in Höhe von 5.000 Euro einzureichen. Eine Fachjury, bestehend aus Marketing- und Mikrotechnikexperten, wählt den Preisträger entsprechend der besten realisierten Idee aus.

Insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen bietet eine Teilnahme am Wettbewerb die Möglichkeit das Unternehmen in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Im Rahmen der im SANAA-Gebäude in Essen stattfindenden Abendveranstaltung anlässlich der Jahreshauptversammlung, wird IVAM am 27. März 2012 die drei Finalisten und deren Konzepte vorstellen. Im Verlauf der Networkingveranstaltung wird der diesjährige Preisträger des IVAM-Marketingpreises gekürt.

IVAM e.V. Fachverband für Mikrotechnik

IVAM ist eine internationale Interessengemeinschaft von Unternehmen und Instituten aus den Bereichen Mikrotechnik, Nanotechnik und Neue Materialien. Derzeit sind rund 300 Unternehmen, Institute und Partner aus aller Welt Mitglied bei IVAM. Als kommunikative Brücke zwischen Anbietern und Anwendern vermarktet IVAM Wettbewerbsvorteile durch Technologiemarketing. Lobbyarbeit für kleine und mittlere Unternehmen, Aus- und Weiterbildungsprojekte, Publikationen und weltweites Networking auf Messen und Veranstaltungen runden das Tätigkeitsprofil von IVAM ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.