Photovoltaik-Institut bestätigt Qualität von Innotech Solar-Modulen

(PresseBox) (München, ) Tests des Photovoltaik-Instituts Berlin haben die Qualität von Innotech Solar-Modulen bestätigt. Die geprüften Module sind mit polykristallinen Zellen ausgestattet, die in einem von Innotech Solar entwickelten Verfahren optimiert werden. Es identifiziert verunreinigte Stellen, die Leistungsabfälle verursachen. Diese Verunreinigungen, auch Hot Spots genannt, werden mit Hilfe von Lasern isoliert. Die verbesserten Zellen sind ebenso ertragsstark wie herkömmliche Hochleistungszellen und gleichzeitig ressourcenschonend, weil ursprünglich aussortierte Zellen ihre volle Leistungsfähigkeit zurückerhalten.

Die Experten des Photovoltaik-Instituts prüften die Module auf Grundlage der Normen IEC 61730 und IEC 61215 und konnten keine Abweichungen zu anderen getesteten Modulen feststellen. Dr. Paul Grunow, Vorstand des Instituts: "Innotech Solar unterzieht seine Solarzellen wie viele andere Hersteller umfangreichen Qualitätsprüfungen. Insbesondere beim so genannten Hot Spot Risiko ist das Unternehmen aber einer der ganz wenigen uns bekannten Zellhersteller, der entsprechende Tests durchführt."

Neben der Optimierung von Zellen arbeitet Innotech Solar an weiteren Innovationen. So wird das Unternehmen in Kürze eine neue Modulserie auf den Markt bringen, die für den Einsatz bei direkter Sonneneinstrahlung optimiert ist und dabei ein außergewöhnlich gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet. Außerdem verfolgt Innotech Solar verschiedene Ansätze, die es ermöglichen, Zellen über das Niveau von A-Zellen (Standardzellen) hinaus zu optimieren.

Mehr Informationen: www.innotechsolar.com

ITS Innotech Solar Module GmbH

Die Innotech Solar Gruppe ist ein Solartechnologie-Unternehmen und ein internationaler Anbieter von PV-Modulen. Das Unternehmen hat sich auf die Analyse und Optimierung von Solarzellen spezialisiert und setzt dafür Industrieverfahren ein, die eigene Forschungsteams entwickeln. Innotech Solar prüft, sortiert und optimiert mehr Zellen verschiedener Hersteller als jeder andere Zell- oder Modulanbieter weltweit und hat Standorte in Norwegen, Deutschland, China und der Schweiz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.