ItN Nanovation AG: ItN Nanovation erhält CFM-Großauftrag

(PresseBox) (Saarbrücken, ) .
- Einsatz der nanokeramischen Flachfiltermembranen in Saudi-Arabien
- Erster Teilauftrag mit einem Volumen von rd. 0,5 Mio. USD
- Auftrag wird im 3. Quartal 2010 umsatzwirksam
- Folgeaufträge mit signifikant höheren Volumina noch in 2010 möglich

Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat einen Großauftrag eines Kunden aus Saudi-Arabien für ihre keramischen Flachfiltermembransysteme, CFM-Systems, erhalten. Die nanokeramischen Membranen werden als Vorfilter für Umkehrosmosemembranen zur Trinkwasseraufbereitung eingesetzt. Mit diesem Erstauftrag werden in einem Teilbereich der Anlage 14.000 m³/Tag Brunnenwasser mit unseren Membranen vorfiltriert. Später ist die Gesamtausstattung der Anlage mit ungleich höherer Kapazität geplant. Der Großauftrag schließt sich an eine mehrmonatige Testphase an, in der unsere Membranen die doppelte Leistungsfähigkeit gegenüber dem Wettbewerb bewiesen haben.

Der Auftrag hat in dieser ersten Ausbaustufe ein fest vereinbartes Volumen von rund 0,5 Mio. USD (knapp 0,4 Mio. Euro) und wird noch im 3. Quartal 2010 umsatz- und ergebniswirksam. Die avisierten Anschlussaufträge sind noch zur Abwicklung im laufenden Geschäftsjahr möglich und werden dann ein deutlich größeres Volumen haben.

ItN Nanovation erschließt sich mit dem Einsatz von CFM-Systems in der Trinkwasservorfiltration ein neues Marktsegment mit erheblichem Potential bei guten Erträgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.