I.T.E.N.O.S. GmbH auf der CeBIT Sonderschau „CEFIS“ vom 10. – 16. März 2005 in Hannover - Halle 7, Stand C 22

I.T.E.N.O.S. GmbH präsentiert schlüsselfertige Rechenzentren auf MietbasisHochwertige Infrastruktur für ITK-Equipment – maßgeschneidert oder standardisiert bei freier Standortwahl

(PresseBox) (Bonn, ) Im Rahmen der CEFIS-Sonderschau auf der CeBIT 2005 präsentiert die I.T.E.N.O.S. GmbH, eine Konzerngesellschaft der Deutschen Telekom AG, ihre Lösungen für die sichere Unterbringung und den Betrieb von ITK-Equipment. Die Bereitstellung hochwertiger Infrastruktur in Form von schlüsselfertigen Rechenzentren erfolgt auf Mietbasis. Das Angebot des Bonner ITK-Dienstleisters erstreckt sich über maßgeschneiderte Räume bis hin zu standardisierten Hochsicherheitszellen zum Festpreis. Dabei ist der Kunde frei in der Standortwahl.

Mit dem Vermietungskonzept reagiert I.T.E.N.O.S. auf das zunehmende Bedürfnis im ITK-Sektor nach erhöhter physikalischer Sicherheit zu attraktiven Konditionen. „Um sensible Unternehmensdaten und Equipment nachhaltig und physikalisch sicher zu schützen, bedarf es Konzepten, die nicht nur technisch ausgereift sind, sondern den Kunden auch ein Höchstmaß an Flexibilität und wirtschaftlicher Effizienz ermöglichen“, so Martin Schulte, Leiter Managed Services der I.T.E.N.O.S. GmbH. Die Offerten der freien Standortwahl und der Anmietung eines Rechenzentrums oder einer Hochsicherheitszelle erfüllen diese Voraussetzungen und ermöglichen einen ökonomisch sinnvollen Betrieb der Technikräume. Zusätzliche Dienstleistungen wie Fernüberwachung oder Services vor Ort runden das Angebot ab. Die Kunden profitieren dabei von der mehr als zehnjährigen Erfahrung des Dienstleisters in den Bereichen Housing und physikalische Sicherheit.

Auf der CEFIS zeigt I.T.E.N.O.S. Technik zum Anfassen. An zentraler Stelle der Sonderschau ist DAS SICHERE RECHENZENTRUM platziert, mit speziellem Fokus auf typische Probleme im Bereich physischer und baulicher Sicherheit. Zu den Themen innerhalb der komplexen Installation eines Muster-Rechenzentrums gehören sichere Stromversorgung, Brand- und Einbruchschutz, integrierte Systemsteuerungs- und Überwachungstechnik, Wasserdetektion, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und bauliche Ausstattung.

I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH

ITENOS GmbH

Die ITENOS GmbH, Bonn, bietet moderne und hochgradig sichere Lösungen für die unterschiedlichsten IT- und TK-Belange. ITENOS beschäftigt derzeit 165 Mitarbeiter.
Als 100%ige Tochtergesellschaft der T-Systems vermittelt ITENOS die Flexibilität und Innovationskraft eines schlanken, etablierten Unternehmens und gleichzeitig die Sicherheit, im Bedarfsfall auf Ressourcen des Konzerns zurückgreifen zu können.
Das ITENOS-Lösungsportfolio gliedert sich in fünf Schwerpunkte:
Secure Data Center: Bereitstellung hochsicherer Standard-RZ-Umgebungen und Errichtung individueller Rechenzentren.
Secure IT: Umfassende Lösungen für alle IT-Aufgaben bei hoher Verfügbarkeit, Leistungsfähigkeit und Sicherheit.
Secure Connect: Sichere Datenübertragung für unterschiedlichste Applikationen, z. B. die Anbindung und Vernetzung von Alarmsystemen und Geldautomaten.
Secure Facility: Erprobte Lösungen für die Fernüberwachung und -steuerung von Gebäuden und Anlagen einschließlich Gebäudesicherheit.
Telehouse Kleyerstr.: RZ-Sicherheit und Connectivity-Lösungen in einem der größten Telehäuser Europas.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.