itelligence AG - Umsatz und Ertrag ziehen im dritten Quartal 2005 deutlich an

(PresseBox) (Bielefeld, ) Die itelligence AG, international führender IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld, steigerte im dritten Quartal 2005 den Umsatz um 10,5 Prozent auf 34,7 Mio. Euro (3. Quartal 2004: 31,4 Mio. Euro). Besonders positiv entwickelten sich dabei der Geschäftsbereich Outsourcing & Services sowie die Region europäisches Ausland. Damit konnte itelligence den bereits positiven Trend des zweiten Quartals deutlich verstärken. Dementsprechend lag auch der Gesamtumsatz nach den ersten drei Quartalen mit 98,7 Mio. Euro zum ersten Mal in diesem Jahr über dem des Vorjahreszeitraums mit 95,8 Mio. Euro.

"Die gestiegenen Umsatz- und Ertragszahlen unterstreichen, dass die itelligence wieder profitabel wächst und ein wichtiger Mittelstandspartner der SAP AG ist," so Vorstandsvorsitzender Herbert Vogel. "Die Kennzahlen des dritten Quartals bestätigen den strategischen Kurs der itelligence AG."

In den Umsatzsegmenten trägt das Beratungsgeschäft rund 58,8 Prozent (Vorjahreszeitraum: 61,5 Prozent), das Lizenzgeschäft rund 10,3 Prozent (Vorjahreszeitraum: 10,4 Prozent) und das Outsourcing & Services-Geschäft rund 30,4 Prozent (Vorjahreszeitraum: 27,5 Prozent) zum Gesamtumsatz bei.

Regional betrachtet betrug der Umsatzanteil nach den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres in Deutschland 46,3 Prozent (Vorjahr: 48,9 Prozent) und in den USA 25,6 Prozent (Vorjahr: 26,6 Prozent). Der Anteil des europäischen Auslands konnte deutlich auf 28,1 Prozent gegenüber 24,5 Prozent im Vergleichszeitraum 2004 gesteigert werden.

Die Ertragsentwicklung war im dritten Quartal ebenfalls sehr erfreulich und liegt weit über dem Vorjahresquartal. So verbesserte sich das EBIT auf 2,1 Mio. Euro und damit um 71,3 Prozent gegenüber dem Wert des Vorjahresquartals von 1,2 Mio. Euro. Diese positive Entwicklung zeigt sich auch in einer EBIT-Marge von 6 Prozent im dritten Quartal. Nach neun Monaten erzielte itelligence ein EBIT von 2,6 Mio. Euro (Vorjahr: 4,1 Mio. Euro) mit einer EBIT-Marge von 2,7 Prozent.

itelligence weist ein Ergebnis nach IFAS auf Vorjahresniveau in Höhe von 1,9 Mio. Euro (Vorjahr: 2,0 Mio. Euro) aus. Das Ergebnis je Aktie beläuft sich damit auf +0,08 Euro je Aktie nach +0,1 Euro je Aktie im Vorjahreszeitraum.

Für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres und auch des Jahres 2006 sieht sich itelligence gut aufgestellt. So stieg der Auftragsbestand auf 100,3 Mio. Euro zum 30. September 2005 und liegt damit sowohl deutlich über dem Vorjahreswert von 84,7 Mio. Euro als auch über dem zweiten Quartal mit 98 Mio. Euro. Dazu Jörg Vandreier, Finanzvorstand der itelligence AG: "Die sich abzeichnende positive Marktentwicklung lässt auch für das vierte Quartal 2005 ein weiterhin leicht anziehendes Geschäft erwarten."

Eine ausführliche Darstellung des dritten Quartals 2005 können Sie dem Zwischenbericht 3/2005 auf der Unternehmenshomepage www.itelligence.de entnehmen.
Zusätzlich lädt der Vorstand am 8.11.2005 um 11 Uhr zu einer Telefonkonferenz ein. Kontakt über Katrin Schlegel, itelligence AG, Tel: 0521 - 91 44 8106; katrin.schlegel@itelligence.de

itelligence AG

itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 1.300 hochqualifizierten Mitarbeitern in 16 Ländern in 5 Regionen (Asien, Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Als SAP Business- und Support-Alliance- sowie Global Partner Hosting und Global Partner Services realisiert itelligence für über 2.500 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Im Jahr 2006 erhielt itelligence den Gold-Partner-Status der SAP in Deutschland, die USA folgten 2007. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum ? von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing & Services ? erzielte das Unternehmen in 2007 einen Gesamtumsatz von 190,9 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.