Tomáš Matejovský neuer Director Central und Eastern Europe der itelligence AG

(PresseBox) (Bielefeld, ) Tomáš Matejovský ist neuer Director Central und Eastern Europe der itelligence AG. Tomáš Matejovský verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Zuvor war er bei der INFOR Global Solution verantwortlich als Sales Director Eastern Europe and Country Manager Czech Republic.

Bereits seit rund 12 Jahren ist Tomáš Matejovský als Manager für Unternehmen wie JBA International PLC und Geac verantwortlich für Länder der Region Zentral- und Osteuropa, beispielsweise die Tschechische Republik, Ungarn, Rumänien, Slowenien, Kroatien und Russland. Der vielsprachige Manager spricht Englisch, Russisch, Polnisch und Slowakisch. Tomáš Matejovský lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Prag.

itelligence unterstreicht mit diesem Schritt und der sich gut entwickelnden SAPCON-Partnerschaft erneut sein starkes Interesse am Wachstumsmarkt Zentral- und Osteuropa.

Tomáš Matejovský, Director Central and Eastern Europe, itelligence AG. "Ich freue bei einem solch erfolgreichen Team wie itelligence zu sein und wir werden energisch weiter daran arbeiten, unsere wachstumsorientierten Ziele in Zentral- und Osteuropa, mit seinen speziellen Bedürfnissen und schnell wechselnden Herausforderungen zu erreichen."

Tomáš Matejovský übernimmt seine neue Aufgabe von Christian Motovsky, der über 13 Jahre für itelligence gearbeitet hat und der die Entwicklung und den Erfolg des zentral- und osteuropäischen Geschäfts der itelligence maßgeblich geprägt hat.

itelligence AG

itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 1.450 hochqualifizierten Mitarbeitern in 17 Ländern in 5 Regionen (Asien, Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Als SAP Business- und Support-Alliance- sowie Global Partner Hosting und Global Partner Services realisiert itelligence für über 3.000 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Im Jahr 2006 erhielt itelligence den Gold-Partner-Status der SAP in Deutschland, die USA folgten 2007. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum - von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing & Services - erzielte das Unternehmen in 2007 einen Gesamtumsatz von 190,9 Mio. Euro, nach den vorliegenden vorläufigen Ergebnissen erreichte itelligence 2008 einen Umsatz von 216 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.