Die eLBa 2012 vergibt Award "Assistenz im Berufsalltag"

(PresseBox) (Roggentin, ) E-Learning wird nicht zum Selbstzweck eingeführt und genutzt, sondern soll den Berufsalltag praktisch unterstützen. Wo aber hilft E-Learning im praktischen Berufsalltag wirklich? Wie muss E-Learning gestaltet sein, um seiner Unterstützungsfunktion optimal gerecht zu werden? Der eLBa Contest 2012 bewertet aktuelle Lösungen der Praxis nach diesen Kriterien.

Anbieter, Produzenten und Anwender können Ihre E-Learning-Lösung einreichen!
Einsendeschluss ist der 31. März 2012.

Nach einer Vorauswahl werden die Organisatoren eine Auswahl der Kandidaten zu einer etwa 15minütigen Präsentation auf der eLBa 2012 einladen. Die Einreichung und die Präsentation sind Basis für die Entscheidung der Jury zur Preisvergabe.

Der Preis wird öffentlichkeitswirksam am zweiten Konferenztag der eLBa 2012 verliehen.

Weitere Informationen zum eLBa Contest finden Sie auf der Webseite unter www.eLearning-Baltics.de/business_contest20/.

Organisiert wird die fünfte eLearning Baltics von der ANOVA Multimedia Studios GmbH, der Copendia GmbH & Co KG, dem Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung Rostock, der IT-Initiative MV, dem LiNK & VIRTUS e.V und der Universität Rostock. Hauptsponsor der eLBa 2011 ist die SIV.AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.