Revolution am IT-College Putbus?

Netzwerk für Demokratie und Courage gestaltet Projekttag

(PresseBox) (Putbus / Rügen, ) Die Skepsis steht ihnen zu Beginn auf's Gesicht geschrieben. Auf dem Stundenplan von Robert, Tino, Kevin und den übrigen Klassenkameraden der angehenden technischen Assistenten des Jahrgangs 09 am IT-College Putbus steht statt Sport und Informatik ein Projekttag mit dem Titel Monolitien. Inhalt und Ziel des Angebots erläutern Stefanie Oster und Christian Scheel, beide Studenten aus Rostock und einmal wöchentlich unterwegs an Schulen des Landes als Moderatoren des Netzwerkes für Demokratie und Courage. Es geht um Demokratie, Toleranz, Macht und Mitbestimmung in der Gesellschaft und die Frage, auf welchen Wegen junge Menschen heute ihrer Wunschgesellschaft von morgen ein Stück näher kommen. Die Ausgangsbedingungen sind zumindest nicht schlecht, da ca. die Hälfte der Teilnehmer angibt, sich durchaus für Politik zu interessieren und sofort Schlagworte wie NPD-Verbot und Reichensteuer fallen. Und dann wird es schon konkret, denn Monolitien ist ein Land mit einigen Problemen, die den aktuellen unserer Gesellschaft nicht unähnlich sind. Jeder Schüler schlüpft in eine Rolle und entscheidet in seinem Team mit, welche Maßnahmen jeweils Regierung, Opposition, Presse und Polizei ergreifen. Zum Glück hat man sich zu Beginn auf gemeinsame Regeln verständigt, denn das Spiel entwickelt schnell eine eigene Dynamik. Gesetz folgt auf Gesetz und nicht nur die Jugend ist nicht mit allem einverstanden. Koalitionen werden gebildet und im Eifer des Gefechts wird schon mal der Chefredakteur ins Gefängnis verbannt. Somit gibt es Gesprächsstoff genug, um anschließend aus neuem Blickwinkel miteinander über politische Teilhabe zu diskutieren.

Das Netzwerk für Demokratie und Courage, insbesondere gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und die DGB-Jugend, ist regelmäßig am IT-College Putbus zu Gast. Das vielfältige Angebot und die engagierten jungen Moderatorenteams haben einen großen Anteil daran, das theoretisch vermittelter Unterrichtsstoff zum Funktionieren der Gesellschaft vertieft werden kann und den Schülern Mut gemacht wird, selbst aktiv zu werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.