Lehrgang Datenschutzbeauftragter: IT-Akademie Mainz e.V. bringt alle Teilnehmer durch

(PresseBox) (Mainz, ) Personenbezogene Daten zu schützen, liegt in der Verantwortung der Unternehmen und ist gesetzlich eindeutig geregelt. Die Teilnehmer des viertägigen Lehrgangs haben die Prüfung, die in Rheinland-Pfalz einheitlich abgenommen wird, alle bestanden.

Im Rahmen des Lehrgangs wurde vermittelt, welche Maßnahmen notwendig sind, um effektiven Datenschutz im Sinne des Gesetzes zu gewährleisten. Ausgewählte, häufig angewandte Sicherheitsmechanismen wurden erläutert und bestehende Schwachstellen sowie Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Der Zertifikatslehrgang richtet sich an alle, die zukünftig im Unternehmen die Rolle des Datenschutzbeauftragten wahrnehmen sollen. Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Lehrgang bereits im Januar 2006 erneut angeboten.

IT-Akademie Mainz e.V.

Der Anbieter von berufsbezogenen Qualifizierungsprojekten und Weiterbildungsseminaren versteht sich als Dienstleister und Qualifizierungspartner für Unternehmen, Verbände, Kammern, Arbeitsverwaltungen und andere Institutionen. Dabei stehen die praxisnahe Verzahnung und der kontinuierliche Austausch im Vordergrund. Durch zielgenaue Bildungsmaßnahmen wird eine marktgerechte Verbesserung der Berufsqualifikation der Teilnehmer erreicht. Die IT-Akademie Mainz e.V. ist Mitglied der Mittelstandsoffensive CONNECT des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums und berät als aktiver Partner in Rheinland-Pfalz ein ausgedehntes Netz mittelständischer Unternehmen zu den Themen IT-Qualifikation und eBusiness. Der Verein wird von namhaften Institutionen und Unternehmen der Region getragen.

Weitere Informationen unter www.ita-mainz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.