IHK Rheinhessen und IT-Akademie Mainz e.V. starten weitere Zertifikats-Fortbildungslehrgänge im zweiten Halbjahr 2005

IHK Zertifikatslehrgang - IT Service Advisor (IT Supporter) / Neue Qualität im Fortbildungsbereich

(PresseBox) (Mainz, ) Die IHK Rheinhessen und die Akademie Mainz e.V. haben für das zweite Halbjahr 2005 neue Fortbildungskurse mit Zertifikatsabschluss IHK ausgeschrieben. Die marktorientierten Ausbildungsinhalte sind qualitativ auf höchstem Niveau und damit für die Teilnehmer im Rahmen ihrer beruflichen Zusatzqualifizierung ein wichtiger Baustein.

IHK Zertifikatslehrgang - IT Service Advisor (IT Supporter)

Ausbildungsinhalte:
- Aufgaben des IT-Supporters
- Anwendungssoftware und Datenbanken
- Tabellenkalkulation mit Excel
- Datenverwaltung mit Access
- Betriebssysteme und Netzwerke
- Hardware, Systemanalysewerkzeuge
- Programmier- und Scriptsprachen
- Problemmanagement
- Moderation und Konfliktbewältigung
- Schulung und Präsentation, Power Point
- Unternehmensziele, Unternehmensstruktur
- Projektorganisation, Kooperation
- Recht
- Fachübergreifende Kompetenzen
- Projektarbeit
- Lehrgangsinterner Test

Gesamtdauer: 240 UStd.
Dauer: 05.10.2005 - 10.04.2006 - berufsbegleitend, abends und samstags
Ort: Mainz

Zielsetzung:
IT-Supporter analysieren sowohl einfache als auch komplexe Probleme und Kundenanfragen in IT-Bereichen, erarbeiten Problemlösungen und wirken mit an deren praktischer Umsetzung. Langfristiges Ziel des IT-Supporters ist die Sicherstellung einer gleich bleibenden, hohen Produkt- und Servicequalität im Hardware-, Software- und Netzbereich. IT-Supporter sind in der Lage Störungen zu beheben, Software zu installieren, einfache Netzwerke zu warten und Anwendungen für den betrieblichen Bedarf einzurichten und zu betreuen. Der Lehrgang richtet sich an alle, die zukünftig Verantwortung für die Betreuung einer IT-Infrastruktur übernehmen wollen.

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder Kenntnisse und Erfahrungen in Windows, Word und Excel oder IHK Zertifikatslehrgang PC-Anwendung mit erfolgreichem Test oder Eignungsgespräch

Weiterer Kurs im 2. Quartal 2005:

26.09.2005 - 29.09.2005
Zertifikatslehrgang zum Datenschutzbeauftragten (IHK)


Weitere Informationen unter www.ita-mainz.de

Beleg an Kontakt erbeten / Bildmaterial gerne auf Anfrage

IT-Akademie Mainz e.V.

Der Anbieter von berufsbezogenen Qualifizierungsprojekten und Weiterbildungsseminaren versteht sich als Dienstleister und Qualifizierungspartner für Unternehmen, Verbände, Kammern, Arbeitsverwaltungen und andere Institutionen. Dabei stehen die praxisnahe Verzahnung und der kontinuierliche Austausch im Vordergrund. Durch zielgenaue Bildungsmaßnahmen wird eine marktgerechte Verbesserung der Berufsqualifikation der Teilnehmer erreicht. Die IT-Akademie Mainz e.V. ist Mitglied der Mittelstandsoffensive CONNECT des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums und berät als aktiver Partner in Rheinland-Pfalz ein ausgedehntes Netz mittelständischer Unternehmen zu den Themen IT-Qualifikation und eBusiness. Der Verein wird von namhaften Institutionen und Unternehmen der Region getragen.

Weitere Informationen unter www.ita-mainz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.