Linux-/Open-Source-Lösungen für alle!

Neues ISIS Linux & Open Source Special inkl. Messekatalog zum LinuxTag 2009!

(PresseBox) (München, ) Die neue Edition 2009 des ISIS Linux & Open Source Special liefert eine aktuelle Software-Marktübersicht für professionelle Anwender - in kleinen oder mittleren Unternehmen, in Großbetrieben oder Behörden.

In der aktuellen Ausgabe werden über 2.700 Linux-/Open-Source-Lösungen gelistet, dabei zeigt sich, dass für alle Einsatzgebiete und Branchen ein breites Angebot besteht:

- 1.410 - also über die Hälfte - Branchenübergreifende Programme, wie z.B. für Finanz-/Rechnungswesen, Personalwirtschaft, CRM, ERP, Business Intelligence, Office-Lösungen, DMS oder CMS.
- 660 - rund ein Viertel -Branchen-Programme, wie z.B. für Industrie, Bauwesen, Handel, Verlage, Banken, Dienstleistungsunternehmen, Gesundheitswesen oder öffentliche Verwaltung.
- 130 - knapp 5% - Technische Programme, wie z.B. für CAD/CAM, EDM, Technische Berechnungen oder Mathematik/Statistik.
- 520 - knapp 20% - Systemnahe Lösungen, wie z.B. Betriebssysteme, Netzwerkmanagement, Internet, Systemadministration, Datenbanken, Software-Entwicklung oder Anwendungsintegration/SOA.

Alle Programme sind im ISIS Linux & Open Source Special systematisch in Listenform geordnet - inkl. Kontaktdaten der Anbieter.

In seinem Betrag beleuchtet Alexandre Zapolsky, FNILL (Fédération Nationale de l'Industrie du Logiciel Libre) kurz auch den französischen Open-Source-Markt, denn auf dem diesjährigen LinuxTag sind rund 20 französische Unternehmen vertreten.

"Unsere Krise ist das nicht" - Dass die Finanzkrise nicht die Krise von Open Source ist, erläutert Elmar Geese vom Linux-Verband (LIVE) in seinem Editorial.

Die neue Edition berichtet darüber hinaus auch über erfolgreich durchgeführte Linux-Projekte bei einer ganzen Reihe verschiedener Anwender aus unterschiedlichen Branchen.

Den Inhalt des Print-Reports publiziert Nomina auch online auf www.isis-linux.de, ergänzt um spezielle Produktangebote, News, Seminar- und Event-Daten sowie den Zugriff auf die kontinuierlich aktualisierte ISIS Linux Datenbank.

Das neue ISIS Linux & Open Source Special enthält auch den offiziellen Messekatalog des LinuxTag, der vom 24. bis 27. Juni 2009 auf dem Messegelände Berlin stattfindet. Alle Besucher des LinuxTag erhalten mit dem ISIS Linux & Open Source Special - kostenlos - einen Messe- und Kongressführer sowie eine umfassende Marktübersicht.

Das "ISIS Linux & Open Source Special" (ca. 90 Seiten, DIN A4) ist ab 22. Juni 2009 verfügbar und kann direkt bei Nomina zum Preis von 29,95 Euro inkl. Mehrwertsteuer plus Versandkosten bestellt werden.

isi Medien GmbH

Die Nomina GmbH Informations- und Marketing-Services, München, ist ein neutraler, unabhängiger Informationsvermittler im deutschsprachigen IT-Markt. Nomina gibt die bei IT-Anwendern und IT-Anbietern bekannten ISIS Reports heraus. Über 50.000 Anwender und 5.000 Anbieter sind besonders intensive Nutzer der Nomina Reports, CDs und Internet-Server.

Weitere Informationen zu den ISIS Print Reports und CD-ROMs - mit Software-Lösungen für Windows, Macintosh, UNIX, IBM i/zSeries und BS2000, zu Business Intelligence, Business Integration/SOA, Customer Relationship Management (CRM), ITIL/SLM, Help Desk und RFID - sowie zum ISIS Firmen Report - sind erhältlich bei:

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.