Stilvoll veredelt: Der Kia Soul "Edition Irmscher 001"

Neues Sondermodell mit hochwertiger Lederausstattung (schwarz oder schwarz-rot), markantem Exterieur und 18-Zoll-Sporträdern / Erhältlich in allen Motorisierungen und Ausführungen

(PresseBox) (Remshalden, ) Das Crossover-Modell Kia Soul wird in einer neuen, exklusiven Variante angeboten. Der renomierte schwäbische Fahrzeug-Veredler Irmscher hat das Sondermodell Kia Soul "Edition Irmscher 001" entwickelt. Es fällt durch extravagante Ausstattungsdetails auf und unterstreicht den unkonventionellen Charakter des markanten Fahrzeugs, dessen Design mit dem "red dot award" ausgezeichnet wurde und das sich dank einer vielfältigen Sonderausstattungs-Palette ganz individuell gestalten lässt.

Zur exklusiven Innenausstattung der "Edition Irmscher 001" gehören standardmäßig hochwertige Ledersitze mit Nähten in Kontrastfarbe sowie Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Die Sitzmittelbahnen mit Rautensteppung können wahlweise in "Dark Graphit" oder rotem Nappaleder bestellt werden, während die Sitzwangen einheitlich in schwarzem Carbonleder-Look gehalten sind. Schwarzes Carbonleder findet sich auch an Cockpithutze, "Softtouch"-Lenkradkranz und Schaltmanschette. Der Schaltknauf ist mit schwarzem Leder bezogen.

Optional wird für das Sondermodell darüber hinaus ein Exterieur-Paket angeboten. Es umfasst eine schwarze Lackierung von Dach, Außenspiegelkappen und den Aufsätzen der Front- und Heckstoßfänger. Hinzu kommen Edelstahleinstiegsleisten, der Schriftzug "Edition 001" an Heck und Seiten sowie ein Irmscher-Logo am Heck. Ebenfalls optional erhältlich ist ein Irmscher-Komplettradsatz "Sport Star" in Schwarz mit 18-Zoll-Felgen und Niederquerschnittsreifen (225/45 R18).

Der Kia Soul "Edition Irmscher 001" ist in allen Motorisierungen und Ausführungen erhältlich: mit dem 126 PS starken 1,6-Liter-Benziner und dem 128-PS-Diesel (ebenfalls 1,6 Liter, optional auch mit Automatikgetriebe) sowie in den drei Ausstattungsversionen ATTRACT, VISION und SPIRIT. Bei den Karosseriefarben stehen die Töne Schneeweiß, Titaniumsilbermetallic, Florentinerrot und Cassisschwarzmetallic zur Wahl. Der Kia Soul "Edition Irmscher 001" ist über jeden Kia Vertragshändler zu beziehen.

Der Umbau der Fahrzeuge erfolgt ausschließlich im Hause Irmscher, um die gewünschte Qualität der Veredlung zu gewährleisten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.