PHOENIX EasyWorkFlow – Sparen Sie Zeit und Kosten bei der Bearbeitung Ihrer Eingangsrechnungen

(PresseBox) (Wuppertal, ) Mit PHOENIX EasyWorkFlow sparen Sie Zeit und direkte Bearbeitungskosten ein, indem die internen Betriebsabläufe beschleunigt werden und die Prüfungshistorie automatisch dokumentiert wird. Zusätzlich gewinnen Sie Transparenz durch die ständige Verfügbarkeit aller Informationen rund um die Belegprüfung.

Alle Belege werden eingescannt. Die notwendigen Metadaten werden aus dem FiBu-System übernommen. Die Belege werden manuell oder automatisiert zur Prüfung weitergeleitet.

Ziel des Workflow-Tools ist, dass die jeweiligen Belege zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Mitarbeiter erreichen. Empfänger können Daten ergänzen, Stempel und Anmerkungen auf dem Beleg erzeugen und diesen weiterleiten. In der Buchhaltung werden die Kontierungsdaten erfasst. Nach Abschluß der Bearbeitung übergibt PHOENIX den Buchungssatz an die FiBu und das Dokument an ein revisionssicheres Archiv.

PHOENIX EWF besitzt Standard-Schnittstellen zu allen gängigen FiBu- und ERP-Systemen und lässt sich somit nahtlos in Ihre IT-Umgebung integrieren.
Eine perfekte Lösung, um Kosten bei der Suche und Weiterleitung von Belegen und Dokumenten in Papierform zu sparen.

IQUADRAT AG

Die im Jahr 2000 in Wuppertal gegründete IQUADRAT AG ist ein System- und Softwarehaus mit Schwerpunkt technisches Informationsmanagement. Mit Softwarelösungen im Bereich EDM (Engineering Data Management), Workflow und Dokumentenmanagement liefert IQUADRAT Werkzeuge für die Verwaltung von Informationen rund um den Lebenszyklus technischer Projekte und passt diese an die spezifischen Anforderungen ihrer Kunden an. Zusätzlich zu Beratung, Systemintegration und Einführung von Informationsmanagement-Systemen bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an IT-Dienstleistungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.