iQ Power AG sondiert Möglichkeiten der Wachstumsfinanzierung

(PresseBox) (Zug/Schweiz, ) .
- Prognose 2010: Umsätze in Höhe von 26 Mio. EUR und Break-Even für das vierte Quartal erneut bestätigt
- Umsatzwachstum erfordert Ausweitung des Working Capitals
- Kapitalerhöhung unter 10 Prozent des Aktienkapitals kurzfristig angedacht
- Factoringlösung und Begebung einer Wandelanleihe in der Prüfung

Die iQ Power AG (ISIN: CH0020609688, WKN: A0DQVL, Symbol: IQPB), Entwickler und Vermarkter von umweltfreundlichen und technologisch führenden Starterbatterien für Kraftfahrzeuge, gibt heute Planungen für ihre weitere Strategie im Rahmen der Wachstumsfinanzierung bekannt.

Aufgrund des fortgeschrittenen Jahresverlaufs konkretisiert sich das Zahlenwerk, das im Rahmen der letzten Veröffentlichungen genannt wurde. Entsprechend kann die iQ Power AG ihre Prognosen für das Geschäftsjahr 2010 (26 Millionen Euro Umsatz; minus 1,8 Millionen Euro EBIT) sowie das Erreichen des Break-Evens im viertel Quartal 2010 aufgrund der positiven Geschäftsentwicklungen, insbesondere für das zweite Halbjahr, erneut bestätigen.

Im Zuge der derzeitigen Wachstumsaussichten und im Rahmen einer optimalen Finanzierungs- und Kapitalkostenstruktur wird momentan ein Konzept für die weitere Wachstumsfinanzierung - auch über das Jahr 2010 hinaus - erarbeitet. Dieses Konzept sieht die kurzfristige Platzierung einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht im Umfang von unter 10 Prozent des Aktienkapitals vor. Vorbehaltlich eines Verwaltungsratsbeschlusses werden hierzu in Kürze die detaillierten Ausgestaltungsmodalitäten bekannt gegeben. Gleichzeitig sondiert die iQ Power AG Factoringlösungen und Möglichkeiten der Begebung einer Wandelanleihe.

Die zusätzlichen Finanzmittel dienen nicht der Finanzierung von Strukturkosten oder Altlasten, sondern dienen ausschließlich der finanziellen Flexibilität im Hinblick auf das Working Capital und zielen auf die Nutzung von Opportunitäten für die Geschäftserweiterung. Die angedachten Maßnahmen sollen das weitere Wachstum der iQ Power AG auch in Zukunft sicherstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.