IPS auf der b2d BusinessLife 2010 - Stand A18

(PresseBox) (Bremen, ) am Mittwoch, 2. Juni, und Donnerstag, 3. Juni 2010, findet in der Halle 7 der Messe Bremen die Veranstaltung "b2d BusinessLife" statt. Bei diesem Wirtschaftsforum für die Metropolregion Bremen-Oldenburg stehen der Dialog zwischen Wirtschaft und Politik, ein branchenübergreifender Erfahrungsaustausch und der Aufbau von Partnerschaften im Mittelpunkt.

Unter dem Motto: "Wir fördern Sie!" präsentieren sich die IPS GmbH und ihre ProzessNetzwerkPartner. Diskutiert werden die aktuellen Fragen zum Wandel in Firmenstrukturen, in Prozessen und deren Auswirkung auf IT-Anforderungen.

Am Stand A18 befindet sich das Kompetenzcenter für Prozessberatung und IT-Kommunikation. In Kooperation mit dem Förderprogramm "Mittelstandsoffensive" der WfB werden dort Gutscheine für eine umfangreiche Prozessanalyse und beratung vergeben, deren Ergebnis eine unabhängige Empfehlung für Unternehmensprozesse und IT-Strukturen umfasst.

Der entsprechende thematische Vortrag der Apandia, Mitglied der ProzessNetzwerkPartner, ist am 3.6.2010 um 13 Uhr:

"Prozessorientierte Unternehmensgestaltung - die Kundenzufriedenheit als Zielgröße, die Mitarbeiter als Erfolgsfaktor, prozessorientierte IT-Systeme als Werkzeug zum Erfolg".

Das komplette Vortragsprogramm sowie aktuelle Informationen rund um die b2d BusinessLife erhalten Sie im Internet unter www.businesslife-bremen.de oder www.dialogmesse.de

Weitere Informationen unter:

www.ips-bremen.de
www.businesslife-bremen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.