ipoque Internetstudie zeigt: Web, Filehosting und Streaming laufen P2P den Rang ab

Aktuelle Daten zu P2P, VoIP, Media Streaming, Instant Messaging und rund 100 weiteren Protokollen auf vier Kontinenten

(PresseBox) (Leipzig, ) ipoque, der führende europäische Anbieter von Lösungen für Internet Traffic Management, veröffentlicht heute die Internetstudie 2008/2009 und bietet damit schon das dritte Jahr in Folge einen einmaligen Überblick über den Ist-Zustand des Internets in acht Regionen der Welt. Klaus Mochalski und Hendrik Schulze, beide Geschäftsführer von ipoque, werteten für den umfassenden Bericht rund 1,3 Petabyte Internetverkehr aus - das ist soviel wie auf fast 300.000 DVDs passen würde.

Rund 100 der beliebtesten Internetprotokolle, wie beispielsweise P2P, VoIP, Media Streaming, Instant Messaging wurden unter die Lupe genommen. Die Studie enthält Angaben zum Anteil dieser Protokolle am Gesamtverkehr, sowie Statistiken zu den Nutzerzahlen und der Beliebtheit der Protokolle. Für die beiden P2P-Netzwerke BitTorrent und eDonkey gibt es eine Analyse des getauschten Inhalts. Zum ersten Mal untersuchte ipoque auch die durchschnittliche Paketgröße von allen Protokollen.

Hendrik Schulze, Technischer Geschäftsführer von ipoque und Co-Autor der Studie, ist zufrieden mit den Ergebnissen: Wir konnten die Qualität und die Aussagekraft der Studie deutlich anheben. Uns standen genügend Daten von Kunden auf vier Kontinenten zur Verfügung und im Vergleich zum Vorjahr nahmen mehr Internet Service Provider an den Messungen teil.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Die wichtigsten Trends kurz zusammengefasst

- P2P erzeugt weiterhin den meisten Verkehr in allen untersuchten Regionen
- Der Anteil von P2P am Gesamtverkehr hat dabei aber abgenommen
- BitTorrent ist immer noch Nr. 1 bei allen Protokollen, HTTP liegt an zweiter Stelle
- Der Anteil von eDonkey am P2P-Verkehr ist sehr viel niedriger als im Vorjahr
- Filehosting wird immer beliebter und hat stark zugenommen
- Streaming gewinnt weiterhin Anteile am Gesamtverkehr und ist eine Alternative für P2P-Nutzer, die Videos suchen
- Usenet, eine Alternative zu P2P Filesharing, taucht zum ersten Mal in den Statistiken auf

R&S Cybersecurity ipoque GmbH

ipoque ist der führende europäische Anbieter von Lösungen zum Internet-Traffic-Management für Internet Service Provider, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. ipoques PRX Traffic Manager ermöglicht eine effektive Erkennung, Kontrolle und Optimierung von Netzwerkanwendungen und fokussiert sich dabei auf die kritischsten und am schwersten zu erkennenden Protokolle, die für Peer-to-Peer-Tauschbörsen (P2P), Instant-Messaging-Dienste (IM), Voice over IP (VoIP), Tunneling und Mediastreaming, aber auch für herkömmliche Internetanwendungen genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ipoque.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.