IP-Personalien: IP Deutschland bündelt Produktmanagements

Caren Lottermann und Cornelia Dienstbach leiten die Abteilungen

(PresseBox) (Köln, ) IP Deutschland bündelt mit sofortiger Wirkung die bisher vier Produktmanagement-Abteilungen: Das Produktmanagement von RTL und VOX wird von Caren Lottermann geleitet. Cornelia Dienstbach übernimmt die Leitung des Produktmanagements SUPER RTL und n-tv.

Caren Lottermann, geboren 1961 in Stuttgart, studierte von 1982 bis 1988 Betriebswirtschaft an der Fachhochschule für Wirtschaft Pforzheim und der Universität Ancona in Italien. Die Diplom-Betriebswirtin startete ihre berufliche Laufbahn bei den Stadtradios Karlsruhe und Stuttgart, 1990 wechselte sie zu RTL Radio Deutschland, später zur IP Multimedia, Bereich Radio. Ab 1999 war sie stellvertretende Verkaufsdirektorin bei VOX, bis dieser Bereich in die IP Deutschland integriert wurde. Zuletzt war Caren Lottermann Direktorin Sales und Services RTL.

Cornelia Dienstbach, geboren 1967 in Frankfurt am Main, studierte von 1988 bis 1994 Betriebswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main und in Reading, England. Nach ihrem Studium arbeitete die Diplom-Kauffrau in unterschiedlichen Positionen bei Vebau Bau- und Verwaltungs-GmbH Frankfurt, Leo Burnett Media Frankfurt, MMS Düsseldorf und Eurospace Media Düsseldorf. Bei OMD Düsseldorf war sie Director Planning bevor sie 2002 zu IP Deutschland wechselte. Zuletzt war sie hier Abteilungsleiterin Marketing SUPER RTL.

Florian Ruckert, Geschäftsleiter Marketing IP Deutschland: "Wir haben mit den beiden neuen Abteilungen sowohl die Kompetenz in der Vermarktung der Spartensender als auch der großen Vollprogramme gebündelt. So werden wir noch schlagkräftiger im Markt agieren können und sowohl unsere Kunden als auch unsere Mandanten optimal unterstützen."

Weitere Informationen zur IP Deutschland finden Sie unter www.ip-deutschland.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.