Der neue Kia Sportage bei Cobra 11 - auch abseits der Autobahn jung und wild

IP Deutschland setzt Kia Sportage-Launch mit Brand Partnership in Szene

(PresseBox) (Köln, ) "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" gibt dem Kia Sportage mit einem rasanten Brand Partnership "Schützenhilfe". Im Umfeld der quotenstarken RTL-Serie wird das neueste Modell von Kia Motors in Szene gesetzt und weckt so beim Zuschauer die Neugier auf die urbane Geländelimousine: Ab dem 19. Juli werden 7sekündige Teaserspots mit den "Alarm für Cobra 11"-Schauspielern Tom Beck und Erdogan Atalay - in ihren Rollen der lässigen, aber sympathischen Autobahnpolizisten Ben Jäger und Semir Gerkhan - auf RTL ausgestrahlt. Diese weisen auf den actiongeladenen 89-Sekünder hin, der einmalig am 5. August innerhalb von "Alarm für Cobra 11" in der Primetime präsentiert wird. Hier zeigen Ben und Semir, was im neuen Kia Sportage steckt - aufregend und frisch, aber ausnahmsweise ohne wilde Stunts und Explosionen.

Abgerundet wird die von RTL Creation produzierte und den Agenturen MPG und David&Goliath begleitete Kampagne durch ein Sponsoring vor, während und nach den Folgen der aktuellen "Alarm für Cobra 11"-Staffel ab dem 12. August. Zusätzlich gibt es eine Onlineverlängerung auf RTL.de und RTLNOW.de sowie eine großes "Alarm für Cobra 11"-Gewinnspiel mit Kia Motors Mitte September 2010.

Die Teaserspots, in denen der neue Kia Sportage noch verhüllt ist und Ben und Semir die Präsentation am 5. August kaum erwarten können, wecken zum einen das Interesse für die Serie, zum anderen für den angekündigten Star - Kias neuesten SUV. Doch auch wenn bei "Alarm für Cobra 11" die Autos regelmäßig für waghalsige Stunts benutzt und spektakulär zu Schrott gefahren werden: Der Kia Sportage ist kein Wagen für Raser und Machos. Deshalb setzt der 89-Sekünder zwar auf den rauen Charme der "Alarm für Cobra 11"-Darsteller, zeigt den Kia Sportage aber als moderne, sportliche und umweltfreundliche Geländelimousine für stilbewusste Städter. Dieses Image zieht sich durch die komplette Kampagne. Ben und Semir heizen nicht Verbrecher jagend über die Autobahn, sondern erkunden in ihrem neuen Wagen einen Hallenkomplex.

Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor Solutions IP Deutschland: "Das Konzept liefert die perfekte Verbindung des Erfolgsformats 'Alarm für Cobra 11' mit der Promotion des neuen KIA Sportage. Die Ankündigung durch die Teaser macht den 89-Sekünder und somit die Präsentation des neuen KIA Sportage zum Event. Die Zuschauer werden durch das Brand Partnership von ihren TV-Lieblingen mitgerissen: Sie fiebern zusammen mit Ben und Semir der Enthüllung des Autos entgegen und lassen sich schließlich von ihm begeistern."

Göran Tamm, Leiter Marketing von Kia Motors Deutschland: "Der neue Kia Sportage ist für dynamische, aktive und unkonventionelle Menschen mit Drang nach Individualität konzipiert. Sein ausgesprochen großes Raumangebot, die umfangreiche Ausstattungsmöglichkeiten und die einzigartige 7-Jahre-Herstellergarantie entspricht den Bedürfnissen der jungen, freizeitorientierten und modernen Kunden. Hierzu passt die unkonventionelle, sympathische Art der beiden 'Alarm für Cobra 11'-Charaktere. Deshalb haben wir uns für diese Kampagne mit starken Bezug zur Serie entschieden".

Die Teaserspots können Sie sich hier ansehen: www.ip-deutschland.de/kia
Weitere Informationen zur IP Deutschland unter www.ip-deutschland.de .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.