QualityHosting entscheidet sich für Interxion

(PresseBox) (Frankfurt - Gelnhausen, ) Die QualityHosting AG, erfahrener Spezialist für individuelle Hosting- und Housing-Dienste, bezieht ein zweites Hochsicherheits-rechenzentrum und entscheidet sich diesbezüglich für Interxion, Europas größten Betreiber von Carrier-neutralen Datenzentren und Managed Services. QualityHosting hat für zunächst sechzig Monate einen eigenen Hochsicherheitsraum im Frankfurter Rechenzentrum von Interxion angemietet und betreibt dort bereits heute unterschiedlichste Applikationen namhafter Unternehmen wie Hoffmann-La Roche, Recaro oder auch Microsoft Deutschland. Die hochwertigen Dienste der QualityHosting AG werden nicht nur in der Fachliteratur empfohlen, sondern erzielen durchgängig Bestnoten im Bereich Kundenzufriedenheit; beispielsweise seit nunmehr sechs Jahren auf der unabhängigen Hosterplattform "Webhostlist.de".

QualityHosting arbeitet seit seinen Anfängen im Jahre 1998 mit großem wirtschaftlichen Erfolg und betreut aktuell rund 3.000 Kunden aus zwölf Ländern. "Von Beginn an haben wir bei der Entwicklung und Realisation unserer Dienste sowie der Wahl unserer Partner kompromisslos auf Qualität gesetzt", sagt Christian Heit, Vorstandsvorsitzender der QualityHosting AG. "So auch bei der Wahl unseres zweiten Rechenzentrums. Maßgebliche Faktoren bei der Entscheidung für Interxion waren die extrem hohen Sicherheitsstandards und die ausfallsichere Infrastruktur, die große Auswahl an Carriern am Standort selbst, die Neutralität des Anbieters sowie das erfreuliche Preis-Leistungs-Verhältnis."

Stromversorgung und Klimatisierung sind redundant aufgebaut, so dass die Server bei einem Stromausfall unterbrechungsfrei weiterarbeiten können. Hinzukommen enorme Sicherheitsmechanismen, die nur autorisierten Personen Zutritt gewähren. Alle Eingänge sind durch Personenschleusen geschützt. Überwachungskameras laufen rund um die Uhr. Für den Zutritt sind Ausweis sowie die Authentifizierung mittels modernster biometrischer Systeme zwingend. "Um ein wenig ins Detail zu gehen - die Personenschleusen beispielsweise sind mit Waagen ausgestattet, so dass der unerlaubte Abtransport jeglicher Gerätschaften sofort wahrgenommen und unterbunden wird. Das sind Dinge, die ein überzeugendes Gesamtbild ergeben", ergänzt Christian Heit für die QualityHosting AG.

Mit der Auswahl Interxions als Partner schließt sich QualityHosting mehr als 700 Telekommunikationsgesellschaften, Mobilfunkbetreibern, Internet Service Providern und Unternehmen anderer Branchen an, die sich seit Jahren auf die Infrastruktur und Dienstleistungen von Interxion verlassen. Mit 20 operativen Standorten in elf europäischen Ländern ist Interxion der größte Betreiber von Netzbetreiber-neutralen Datenzentren und darauf aufbauenden Mehrwertdiensten in Europa.

Quality Hosting ist offizieller Microsoft Service-Provider und steht für individuelle Server-, Housing- und Hosting-Dienste. Mit einer vollständig redundanten Internet-Anbindung, gesichert durch die Nutzung zweier hochwertiger Rechenzentren - Interxion und COLT Telecom, betreut das Unternehmen 3.000 Kunden aus insgesamt zwölf Ländern und belegt bei den Leistungs- und Qualitätstests der unabhängigen Plattform "Webhostlist.de" seit fünf Jahren regelmäßig Plätze unter den ersten 5% von über 500 Anbietern. Im Frühjahr übernahm die 2003 gegründete und zu 100% durch die Unternehmensführung finanzierte Quality Hosting AG das operative Geschäft des seit 1998 wirtschaftlich arbeitenden und stetig zweistellig wachsenden Unternehmens.

Weitere Informationen: Quality Hosting AG, www.qualityhosting.de, Zum Wartturm 1, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051-886763, Fax: 06051-6189939, E-Mail: presse@qualityhosting.de

Agentur: Fritschpartners. GmbH, Tel. +49 (0)40 - 414250-90, E-Mail: info@fritschpartners.de

Interxion Deutschland GmbH

Interxion ist Europas größter Betreiber von Carrier-neutralen Datenzentren und Managed Services. Mit 20 Rechenzentren in Europa unterstützt Interxion mehr als 1.000 Kunden, darunter Telekommunikationsgesellschaften, Mobilfunkbetreiber, Internet Service Provider und nationale sowie multinationale Firmenkunden. Hinter dem Unternehmen steht eine internationale Investorengruppe mit Baker Capital, Residex, Bear Stearns, BNP Paribas, Goldman Sachs, CSFB und Morgan Stanley, die mehr als 300 Mio Euro in den Aufbau der Interxion-Infrastruktur in Europa investiert hat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.