Intershop und prudsys mit integrierter Lösung für Produktempfehlungen im Online-Shop

Partnervertrag zwischen Intershop und prudsys unterzeichnet / Standardschnittstelle sorgt für schnelle, nahtlose Integration der Algorithmen für Produktempfehlungen in Online-Shops / Erfolgreiche Vorstellung der gemeinsamen Lösung auf der CeBIT

(PresseBox) (Jena/Chemnitz, ) Die Intershop Communications AG und die prudsys AG unterzeichneten am 6. März 2009 auf dem gemeinsamen CeBIT-Stand einen Vertrag über künftig noch engere technologische und vertriebliche Zusammenarbeit.

Ähnlich wie im stationären Handel wird auch für den erfolgreichen Verkauf im Internet die individualisierte Kundenansprache immer wichtiger. Idealerweise sollte sie sich dynamisch an die Bedürfnisse der einzelnen Käufer anpassen. prudsys ist im deutschen Markt der führende Anbieter für Echtzeit-Empfehlungs-Technologien (Recommendation Engines, RE). Durch Analyse der Kundenaktivitäten, beispielsweise der angesehenen Produkte oder des Suchverhaltens im Online-Shop, passen die selbstlernenden Algorithmen von prudsys die Produktempfehlungen in Echtzeit an die Kundenwünsche an und berücksichtigen zudem auch Änderungen im Sortiment des Händlers.

Unternehmen, die Enfinity Suite 6 von Intershop als E-Commerce-System einsetzen, können künftig das Potenzial beider Lösungen noch einfacher nutzen als bisher. Dafür wird eine standardisierte Schnittstelle zwischen Enfinity Suite 6 von Intershop und der Recommendation Engine von prudsys entwickelt. Schon in der Vergangenheit wurden Enfinity-Lösungen in mehreren Kundenprojekten für große deutsche Versandhändler erfolgreich mit den prudsys-Funktionalitäten komplettiert. Das Ergebnis sind zufriedenere Online-Kunden und höhere Umsätze.

"Durch die enge technologische Zusammenarbeit bekommen unsere Kunden integrierte Spitzentechnologien, die ihnen deutliche Wettbewerbsvorteile im Online-Handel verschaffen. Zudem verringert die Standardlösung Aufwand und Risiken der Einführung bei unseren Kunden spürbar. In gemeinsamen Vertriebsgesprächen auf der CeBIT haben wir bereits deutliches Interesse erfahren", erklärt Intershop-Vorstand Dr. Ludger Vogt.

Jens Scholz, Vorstandsmitglied der prudsys AG ergänzt: "Durch unsere Partnerschaft profitiert der Kunde von zwei bewährten Technologien, die nahtlos miteinander verknüpft werden können."

Informationen über prudsys

Die im Jahre 1998 unter dem Namen PRUDENTIAL SYSTEMS SOFTWARE GmbH gegründete prudsys AG entwickelt und integriert Data-Mining-Lösungen zur Auswertung von strukturierten Daten. Dabei konzentriert sie sich auf den Bereich der Echtzeitanalyse (Realtime Analytics). Die Lösungen der prudsys AG umfassen die komplette Verarbeitungskette von der Datenvorverarbeitung über die Analyse und das Reporting bis zum Deployment der Modelle. Die prudsys AG liefert nicht nur Endprodukte, sondern auch Komponenten und Algorithmen. Die prudsys AG gilt als Technologieführer im Data Mining. Das Unternehmen hat zahlreiche innovative mathematische Verfahren für große Datenmengen entwickelt und patentieren lassen. Zu den Kunden von prudsys zählen namhafte internationale Firmen wie Quelle AG, Karstadt, Douglas, Baur Versand, Heine Versand, JPC, R+V Versicherung, Deutsche Post u. a. Darüber hinaus ist die prudsys AG Organisator des alljährlichen DATA-MINING-CUP, dessen Data-Mining-Wettbewerb sich zum größten Data-Mining-Contest weltweit entwickelt hat.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Communications AG

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist ein führender Anbieter innovativer und umfassender E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen bietet mit Enfinity Suite 6 eine leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet, alle zugehörigen Dienstleistungen sowie umfassende Online-Marketing-Services an. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Bosch, Otto, Tchibo, Deutsche Telekom und Quelle. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA und Europa. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.